Tomahawk Design - NEW Viper !!!

Mifri

User
Habe die Servos auch vorher parallel getestet, nur ist es mir dabei wohl nicht aufgefallen.
Naja, Effektmodell hat das Servos anstandslos getauscht.
Nun fehlt nur noch das passende Wetter und ein Helfer beim Werfen.
Das ist immer mein Problem, aber ich denke, dass der Handstart nicht so schwierig sein wird. Sieht auf den Videos zumindest so aus.

Gruß Mirco
 
Spalt Fläche - Rumpf

Spalt Fläche - Rumpf

Moin,

auch ich habe mir nun die Viper zugelegt und bin von der Qualität des Bausatzes begeistert.
Habe aber festgestellt, dass zwischen Fläche und Rumpf (unten) ein Spalt von 1 mm ist.
Wie ist das bei euch? Sollte man den Spalt mit Testband verschließen?

Claus
 

tulura

User
Moin,

auch ich habe mir nun die Viper zugelegt und bin von der Qualität des Bausatzes begeistert.
Habe aber festgestellt, dass zwischen Fläche und Rumpf (unten) ein Spalt von 1 mm ist.
Wie ist das bei euch? Sollte man den Spalt mit Testband verschließen?

Claus
Einen Tropfen Sekundenkleber in die Mitte vom Spalt, ordendlich beidrücken, Aktivator drauf und weg ist der Spalt. So hab ich´s gmacht.
Ist natürlich nur was für Leute (wie mich) die die Fläche nicht zum Transport abnehmen.

Tulura
 

Holle07

User
Die Probleme mit den HS-55 hatte ich auch schon. Bei mir sind mal bei 4 von den Dingern aus einer Serie einfach so die Poties verreckt.
Seit dem kommen mir die Teile nicht mehr ins Haus bzw. in den Flieger.
Da hab ich sogar zur den 3$ Chinaservos mehr vertrauen :D
 
Erfahrung mit Handstart?

Erfahrung mit Handstart?

Hallo Leute,

je länger ich hier lese desto mehr wird wohl die Viper auf der Modellbau Bodensse im Kofferaum landen :-)

Die Bilder mit angemaltem Cockpit und getönter Cockpitkanzel gefallen mir gut.

Ich habe die Empfehlung das erste mal werfen zu lassen, kenne aber niemandem dem ich das übertragen möchte. Meine kleine Mustang und einen Nanojet kann ich ohne Probleme werfen.

Wie hat denn bei Euch der Handstart geklappt?

Danke und Gruß aus Ulm, Andre
 

Gast_15241

User gesperrt
Komme eben vom Erstflug zurück, Handstart alleine kein Problem, war leider alleine am Platz. Macht sehr viel Spass, etwas störend finde ich, sehr laut...
2W20, Het Impeller, an 4S 3000.

Gruss Visa
 
Komme eben vom Erstflug zurück, Handstart alleine kein Problem, .., sehr laut...
.
Gruss Visa
Moin,

oki - denke ich starte das erste mal lieber alleine. Fühle mich bei neuen Modellen sicherer wenn ich diese alleine in Betrieb nehmen kann.

Laut fand ich die Viper eigentlich nicht. Hast Du da einen Vergleich?

Gruß Andre
 
Hallo Leute,

je länger ich hier lese desto mehr wird wohl die Viper auf der Modellbau Bodensse im Kofferaum landen :-)

Die Bilder mit angemaltem Cockpit und getönter Cockpitkanzel gefallen mir gut.
Hi,
die Cockpitkanzel ist nicht getönt, es sieht auf den Bildern aber immer so aus. :)
Hier ist im Moment ans Fliegen nicht zu denken, es stürmt und regnet mal wieder.
Claus
 

edf-mike

User
Hallo
Komme gerade vom fliegen und habe noch ein grinsen im Gesicht!!!!!!
Habe heute mal 5s/3000 Akkus ausprobiert.Mein Antrieb bringt damit
ca 1,6kg Schub bei 1400w Leistung.Damit geht die Viper senkrecht nach oben.
Auf der Geraden ist sie etwas schneller aber nicht sehr viel.
Werde beim nächsten fliegen mal den GPS-Logger reinlegen.
 

freudi

User
Hy,
bin immernoch am Kleben und Löten.

Meine wird eine 3S Variante

Wer hat sie noch, außer Peter Lubach ?
Giebt es da noch andere Erfahrungen?

Wie habt Ihr die Aufkleber aufgebracht: mit Spüli oder Trocken?
 
Erstflug

Erstflug

Hallo Viperisten, konnte heute das erstemal mit meiner Fliegen, war fast fad machte überhaupt keinen Stress, flog von Anfang an wie auf Schienen.
Der Antrieb mit 4s und 2w18 ist super toll abgestimmt passt super zu meinen Flugkünsten :-), natürlich kann es immer mehr sein muss aber nicht sein.
Freu mich schon auf weitere Flüge mit der Viper.
Was aber mir und meine Kollegen am meisten begeisterte war der Sound der der Wemotec von sich gibt einfach Klasse.

lg

Alois
 
Zuletzt bearbeitet:

Retep

User
@ edf-mike:

Hallo Mike - was hast Du denn für einen GPS-Logger? Will mir auch so ein Teil zulegen - habe aber keine Ahnung davon...

Gruß Peter
 

Retep

User
Hallo JetHetzer (nehme mal an Du fliegst auch so?)!

Danke - aber wo kann man das Teil bestellen (möglichst nicht in der Schweiz - ist nicht so einfach mit dem Bezahlen von Deutschland aus...)?

Peter
 
Moin,

irgendwo weiter vorne in diesem Thread (ab Seite 18 irgendwo) steht was zu den Landescheinwerfern von Optronix. Hierzu hätte ich mal noch Fragen.

a) Gimmick oder Nutzwert
Sind die im Winter oder bei Dämmerung / Nebel nützlich um den Flieger besser zu erkennen? Kommt man damit sicherer an die Landung?

b) Aus- Einschalten
Womit schaltet Ihr die via Sender ein / aus?
Gibt es da ein einfaches und kleines Relais, oder sind die immer an?

c) Anschluss
Bei Optronix gibt es dazu dünne Litze mit. Wir die an die Tragfläche geklebt und ist quasi unsichtbar, weil so dünn?
Erfolgt der Anschluss mit an den Antriebsakku, oder nimmt man aus Sicherheit einen extra Akku, damit die LED's nicht die Bordelektronik beeinflussen?

Wäre supi wenn hier jemand einen Tip hätte! Danke!

Gruß aus Ulm, Andre
 
Oben Unten