Treibstoff kosten

Hi,
nachdem ich meine Calmato 40 sports nun endlich geflogen habe und dies auch dank zahlreicher tipps eurerseits super funktioniert hat, habe ich dennoch 2 fragen:

im verein wird treibstoff angeboten. dieser liegt ohne nitro bei 25Euro/10 Liter. Mit Nitro waren das glaube ich 35 euro, also mit 5% nitro. sind die preise i.o.?oder komme ich da günstiger dran?

in deutschland kann man den ja nicht von versandhändlern kaufen oder?

dann noch ne frage:
habe ja nen 250 ml tank. meine vereinskollegen meinten, flieg damit nie länger als 10 minuten. das habe ich auch getan, 5,6 mal hintereinander. doch der tank war nach der landung noch halb voll. was meint ihr?15 minuten müssten doch locker gehen oder?

und die letzte frage:
wie lange hält der empfängerakku?hab nen 2700er drin also 5 cellen für ca. 30 euro. wie viele flüge sollte der reichen?habe den gestern abend geladen, nach ca. 2 Stunden zeigte mir das Ultramat 16 an die zeit wäre überschritten worden. wie viel volt sollte das gerät anzeigen?er war so bei 7,3 ca.

mfg,
basti
 
Fragen

Fragen

Hallo Basti


Der Preis für den Kraftstoff mit 5% Nitro ist ok. Es gibt Leute die kommen
günstiger an Methanol und mischen selber da geht es dann eventuell nochmal günstiger. Aber bei deinem Bedarf kommt selbermischen nicht in Frage.

Zur Tankfrage eventuell hier mal schauen http://www.rc-network.de/magazin/trickkiste/trick17/trick17.html ein kleines Tool zum berechnen des Kraftstoffverbrauchs.
Ansonsten den Tank einmal leerfliegen und Zeit stoppen dann bist du auf der sicheren Seite. Leerfliegen aber in größerer Höhe das sicheres Landen noch möglich ist :D


Zum Akku: wenn der in Ordnung ist sollte das für einen Flugtag reichen bei 4 Servos.
Zum Laden: die Meldung sollte ansich nicht kommen sondern das Ladegerät sollte vernüftig abschalten und die eingeladen Kapazität anzeigen.
Gerade das ist ja das Gute daran du siehst nach den Fliegen wieviel du in den Akku nachladen mußt und kannst dann überschlägig ermitteln wie lange du mit dem Akku fliegen kannst.

Gruß Bernd
 
Ultramat 16

Ultramat 16

Hallo Basti,

nach ca. 2 Stunden zeigte mir das Ultramat 16 an die zeit wäre überschritten worden. wie viel volt sollte das gerät anzeigen?er war so bei 7,3 ca.

Das Ultramat hat eine Time-Out Überwachung, die schützt den Akku vor Überladung. In Deinem Fall hat sie vermutlich eher zugeschlagen, bevor der Akku voll geladen war und die Ladeerkennung (Delta-Peak-Verfahren) die Abschaltung vorgenommen hat.
Das Time-Out lässt sich einstellen, erhöhe die Zeit mal um 30 Min., oder erhöhe den Ladestrom auf ca. 1,5 A, dann sollte der Akku vor dem Ablauf der 2h voll geladen sein.
Und 7,3V Ladeschlußspannung sind für einen 5 Zeller ein absolut guter Wert!

Gruß Matthias

PS: Bevor Du den guten Tipp vom Bernd befolgst und den Tank leer fliegst, überprüfe einfach mal die "Notsegeleigenschaften" deines Calmato 40 mit Standgas incl. Landung ohne Gasgeben. Damit dann im "Ernstfall" ohne Motor auch alles passt..;)
 
ok vielen dank.

kann man den sprit denn irgendwo online billiger bestellen?

und dann habe ich probleme bein betanken. die schläuche gehen so schlecht auf die stopfen vom motor. mir wurde so ein verbindungsstück empfohlen, ich solle mal bei ebay gucken. das habe ich auch getan, da gibt es aber viele verschiedene größen. welcher ist denn der richtige?

wäre super wenn ihr mir nen link zu einer passenden auktion schicken könntet.

und sind 25 euro für sprit ohne nitro ok? oder gehts online günstiger?

habe jetzt erstmal zum üben 2 liter mit 5% nitro gekauft. kann ich den neuen dazumischen in den kanister zumischen?dann wurde mir gesagt das ichm wenn ich sprit ohne nitro nehme, den motor neu einstellen muss. was muss ich da genau machen?

mfg und super lieben dank für eure ausführliche hilfe!

mfg,
basti
 
"dieser liegt ohne nitro bei 25Euro/10 Liter. Mit Nitro waren das glaube ich 35 euro, also mit 5% nitro"

Guter Preis, kauf.:D Ich habe "damals" als ich methanol trainer geflogen habe deftige 12€ den liter geblecht (mit 5%)!
Aber 35 für 10 Liter ist echt fair!

mfg Nils
 
gut danke!

wie ist das mit dem schlauch?welcher verbinder passt da?

und noch ne frage: es gibt doch so ne art ständer für die flieger, damit ich das querruder auch ohne fremde hilfe aufstecken kann. wie heißen die genau? finde sie im internet nich! heißen die irgendwie anders?

mfg,
basti
 
was für einen verbinder willst du denn? einfach ein T-Stück oder ein betankungsventil?
um zu sehen obs passt, brauchst du doch blos den Innendurchmesser von deinem Schlauch messen und dann einen gleich/-etwas größeren durchmesser für dein Verbindungsteil

die ständer heißen model ständer, gib das bei div. händlern ein und du findest was du suchst :)

z.B.:

http://shop.lindinger.at/product_info.php?products_id=80436&osCsid=cb55f3ee75987cc8739855f511518339

http://shop.lindinger.at/product_info.php?products_id=62335&osCsid=cb55f3ee75987cc8739855f511518339

http://shop.lindinger.at/product_info.php?products_id=80437&osCsid=cb55f3ee75987cc8739855f511518339

aber da wärs schade ums geld, sowas kann man superleicht selberbauen ;)
 
Gönne Deinem Motor ruhig die 5% Nitro.
Die Leerlaufeigenschaften werden damit erheblich verbessert.
Das Risiko eines Motorabsteller im Leerlauf kannst Du damit erheblich minimieren.

Gruß
Henry
 
)wegen der motorlaufzeit:
probiers doch einfach mal im stand aus.
motor bei 3viertel gas laufen lassen bis der tank leer ist und zeit messen
habs selber noch nicht ausprobiert sollte aber funktionieren.)
 
was wäre denn an dem ventil besser?denke das es so 1,5-2,5 mm sind.

wo gibt es denn die beiden möglichkeiten zu kaufen?

mfg,
basti
 
Spritverbrauch

Spritverbrauch

Hallo,

das mit dem Spritverbrauch kannst du auch anders ermitteln.
Wenn Du zum Tanken eine Handkurbelpumpe verwendest und Du kontinuierlich drehst kannst Du die Anzahl der Umdrehungen zählen bis der Tank voll ist.
Tank nach 10 Minuten nach und zähle wieder, dann kannst Du grob errechnen wie lange Du insgesamt fliegen kannst, ist zwar nur näherungsweise aber es reicht im Normalfall aus und man soll ja ohnehin nicht immer auf den letzten Tropfen fliegen, ein bischen Sicherheit für einen Durchstart ist auch nicht schlecht.

Die von Dir genannten Spritpreise sind OK, wenn Du selber mischen möchtest brauchst Du eine sehr gute Quelle für die Zutaten um günstiger kommen zu können. Versand geht meist nicht oder nur mit entsprechendem Nachweis.

Ciao,
Wolfgang
 
Sprit

Sprit

So nun gebe ich auch noch meinen Senf dazu :D

Ich bin am Sonntag den Calmato von meinem Sohn mal wieder frei geflogen ;)
Dabei kam folgendes heraus:
15 min Flugzeit (mit OS 46FX) mit 50% Vollgasanteil = Restmenge ca. 50ml
Empfängerakku habe ich ein billiges Conrad 4 Zellen mit 1800mAh = reicht locker für ein WE wenn ich meiner Anzeige trauen darf:cool:
Sprit kannst du eigentlich jeden verwenden er sollte aber wenigstens 5% Nitro enthalten (ich fliege immer mit 10%) und ganz wichtig ein gutes Öl (z.b Aerosynth 3) Eine gute Adresse ist FuelFactory (Fleischmann) wenn du jemand mit Gewerbeschein kennst kannst du es ganz einfach bei ihm bestellen.

Gruß Peter
 
Hallo,

Ich gönn meinem Trainer sogar 16% Nitro weil nichts anderes da war.
Man darf ihn dann aber niemals anstechen sonst bricht die ganze Knusperkiste auseinander :D
Kann dir auf jeden Fall sagen dass hoch nitrierte Sprite vom Motor verbrannt werden wie nichts.Der Tank hält vielleicht knapp 10 Minuten.Brauch man aber nicht.
Für alles weitere ist es schon interessant mit Nitro wenn man Kunstflug fliegen möchte mit einem dem entsprechenden Flieger der geht damit wie ein Feuerzeug.:)


Grüße Chris
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten