Tsunami

4CECFE25-EA56-479F-967E-8130C1398D3F.jpgHallo,

Ich habe ne alte rumpf bekommen von der tsunami der damals von Ivan Cappuyns gebaut wurde.
Mussen so etwa aus den anfang der 90er jahren sein.

Hat da jemand eine ahnung was für eine spannweite diese dinger so hatten?

Mfg
Winibald
 
heißes Teil!

heißes Teil!

Hallo Winibald,

Wenn du die Rumpflänge postest, könnte ich dir die skalierte Spannweite des Originals ausrechnen, aber das war ja nicht deine Frage.
Könnte auch schön als Unlimited RenoRacer gehen. Du hast nicht zufällig 2 davon?

Gruß
Andreas
 
Tsunami

Hallo Winibald

Ich habe noch eine original Fläche und Leitwerk für das Modell.
Ich mache mal Bilder und stelle die hier ein.

Mfg Michael
 
WM ´93

WM ´93

Tolles Bild von der WM´93 in Österreich mit vielen bekannten Gesichtern - Big Bruce, Ranjet Phealen usw...

MFG Michael
 
Anhang anzeigen 1935390Hallo,

Ich habe ne alte rumpf bekommen von der tsunami der damals von Ivan Cappuyns gebaut wurde.
Mussen so etwa aus den anfang der 90er jahren sein.

Hat da jemand eine ahnung was für eine spannweite diese dinger so hatten?

Mfg
Winibald

Ich werde bald wahnsinnig vor Freude, wenn ich all diese Bilder sehe. Eines der schönsten Pylon Flugzeuge überhaupt!
Der Vogel müsste eine Spannweite von recht genau 1,4m gehabt haben. Als Profil war irgend etwas ungewöhnliches aus Delft drauf. Könnte ein DU91090 oder ähnlich mit Turbolator gewesen sein. Ich habe meine Tsunami ca. 1993 von Wim Lentjes aus Belgien erhalten. Da die Gfk Teile nicht 100% perfekt waren haben wir den Rumpf oberflächentechnisch überarbeitet und noch einmal abgeformt. Und die perfekten Formen vor ein paar Jahren weggeworfen. Ich könnte mir in den Arsch beißen, wenn ich nicht schon so fett und ungelenkig wäre...
 
Tsunami

Hier noch ein paar Bilder meiner Tsunami mit neuer Flächengeometrie und neuem Profil.

Durch die neue Fläche konnte das alte Problem mit dem Schwerpunkt, der durch den kurzen hinteren Hebel oft zur Kopflastigkeit führte, behoben werden.

Fliegt sehr gut damit.

MFG Mr. f3d
 

Anhänge

  • comp_20180326_193115.jpg
    comp_20180326_193115.jpg
    888 KB · Aufrufe: 173
  • comp_20180326_193149.jpg
    comp_20180326_193149.jpg
    882,2 KB · Aufrufe: 170
  • comp_20180327_193549.jpg
    comp_20180327_193549.jpg
    583,6 KB · Aufrufe: 165
... wer wirft denn Formen weg?:mad:

Gruß Andreas

Durch einen Kellerbrand, bei dem das gesamte Wohnhaus verwüstet wurde, haben die auf dem Dachboden gelagerten Formen einen derart penetranten Rauchgeruch angenommen, dass es einfach unerträglich war. Dieser Rauchgeruch war mit keinem Lösungsmittel weg zu bekommen. Also wurden etliche Formen entsorgt. Wer schon einmal in einem Haus war in dem es gebrannt hat, der wird es verstehen.
 
o.k.

o.k.

...das ist natürlich eine Entschuldigung.

Ich kenne den Gestank und verstehe das. Aber schade ist es schon um die Formen. Hat vielleicht noch jemand einen Rumpf über, oder gibt es noch eine andere Form?

Gruß Andreas
 
...das ist natürlich eine Entschuldigung.

Ich kenne den Gestank und verstehe das. Aber schade ist es schon um die Formen. Hat vielleicht noch jemand einen Rumpf über, oder gibt es noch eine andere Form?

Gruß Andreas

Bei uns in der Region kenne ich nur vier Leute die sich mit der Tsunami auseinander gesetzt haben. Einmal Christian und ich, die wir die Form auch gebaut haben, Ralf Kowalski damals aus Hildesheim und Frank Fellbaum. Die Tsunami von Ralf war aus unserer Form aber wo Frank seine her hatte ist mir unbekannt.
Warum fragst du nicht direkt bei Wim Lentjes nach? Der war damals ein super flauschiger Typ - warum sollte er heute anders sein? Hat damals in der Kamillestraat 5 in Tongeren gewohnt. Mit der Information solltest du ihn finden können. Oder über seinen Sohn. Das Pylon Geschäft ist ja wohl auch schon mindestens eine Generation weiter...
 
Oh Gott, ich kann mich an Adressen erinnern, die ich nur einmal in meinem Leben vor 25 Jahren gelesen habe... Und vergesse was für ein Brot ich vom Bäcker holen wollte....
Damit steht wohl fest, dass ich besser doch keinen schnellen Flieger mehr baue...

Beste Grüße

David
 
Old Timer

Old Timer

Habe neulich einige Modelle aus einer Wohnungsauflösung bekommen.Darunter war eine gelbe Netzer-Brisant.hat mich riesig gefreut,da ich mit den Netzer-Brüdern gut befreundet war.Wir sind damals einige Jahre miteinandH.Böttcheriloten evtl. noch???? H.Böttcher
 
Hallo

Es gab auch noch eine weitere Tsunami-Konstruktion.
Die von Lindemann/Henschkowski. (Urmodell von Lindemann und Formen sowie Flächen / Leitwerke von Henschkowski)
Wurde auch 2-3 Jahre eingesetzt.
Ralf Kowalski hatte eine Rote gebrauchte mal im Einsatz.
Bilder habe ich leider nich mehr.

mfG
Martin
 
Tsunami

Ich hatte auch mal eine Tsunami wie von Poxy oben beschrieben. Da ich damals keinen Bauplan dazu hatte und das Seitenleitwerk nicht angeformt war hatte ich es selbst nach eigenem Geschmack gebaut.
Tsunami-1.jpg
MfG.
 
Hallo

Es gab auch noch eine weitere Tsunami-Konstruktion.
Die von Lindemann/Henschkowski. (Urmodell von Lindemann und Formen sowie Flächen / Leitwerke von Henschkowski)
Wurde auch 2-3 Jahre eingesetzt.
Ralf Kowalski hatte eine Rote gebrauchte mal im Einsatz.
Bilder habe ich leider nich mehr.

mfG
Martin

Hallo Martin, falls du noch Kontakt zu Ralf hast - beste Grüße! Meine Handynummer hat sich nicht geändert. Ich habe ihn leider von meinem Radar verloren. Er würde vermutlich ganz gut in unsere DS Gruppe passen... ;-))
David
 
Hallo David
ich habe schon lange nichts mehr von Ralf gehört.
Sehr viel Kontakt hatten wir nicht.
Ist schon länger her , das jemand mal meinte er hätte aufgehört. Ob das stimmt weis ich nicht.
mfG
Martin
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten