Turbinen Sensor Modul - http://www.hobbytronic.dk/

MarkusD

User
Hallo Leute,

Da ich noch immer auf der Suche nach einem Telemetriesensor für meine JetCat Turbine unter Jeti suche habe ich heute den Betreiber von http://www.hobbytronic.dk/ angeschrieben. Er hat eine Lösung für MSB aber leider nicht genügend Interessenten für andere Fernsteuersysteme.....denke das HoTT und Jeti EX machbar sein sollten da SM Modellbau u.a. Ja immer schnell für diese drei Systeme Sensoren anbieten. Vielleicht gibt es ja ein paar weitere Interessenten........

Gruss
MarkusD
 
Hallo Jörg,

danke für die Info - da kann ich ja auch mal nachfragen wegen einer Jeti Unterstützung.....

Gruß,
MarkusD
 
Futaba?

Futaba?

Hallo zusammen,

in Bezug zu Beitrag #2, da steht auch Futaba, ich kann aber auf der Website nix finden.
Gibt´s das wirklich auch für Futaba?

Viele Grüße,
Jochen
 
Hallo Jochen

Ich habe das von der Homepage so übernommen, dort seht:
Ein neue Produktreihe unterstützt die Telemetrie Systeme kompatibel zu Futaba S-Bus2, Graupner HoTT und Multiplex/ACT MSB.

Frag doch mal nach.

Gruß Jörg
 
Hallo

Ich nutze den Turbinen Daten Protokoll Konverter von cb-elektronics.de in Verbindung mit HOTT.

Den gibt es auch für Futaba, Multiplex und ACT.

Gruß Jörg

Hallo Jörg,
Hallo zusammen,

kleine Korrektur. Den Turbinen Protokoll Konverter gibt es aktuell nur für HoTT und Multiplex / ACT Telemetrie kompatibel zu JetCat ECU ab Version 6.0.

Die Jeti Version ist für Q4 angekündigt: http://www.cb-elektronics.de/prodcut3_2.html

Die Futaba Version ist für Ende 2013 geplant. Da gibt es aber noch einige technische Punkte zu klären.

Der Hinweis auf Futaba Sbus2 kompatible Telemetrie bezieht sich auf die IAS Speed Sensoren die für Futaba zur Verfügung stehen.


Viele Grüße

Dirk
 
...für was braucht Ihr eigentlich sowas? - Spritanzeige reicht doch da dicke aus! - andere Parameter reichen doch auch nach dem Landen - oder?
 
Hallo Jet-Michi,

ja sehr schon ist das beim Starten der Turbine. Da sieht man direkt wie sich z.B. die EGT entwickelt.
Sehr angenehm bei einer im Rumpf verbauten Turbine.

Treibstoffverbrauch mit Alarm bei unterschreiten einer festgelegten Reserve Menge ist auch sinnvoll.

Klar man kann auch eine GSU anschließen. Aber am Sender Display ist das halt alles komfortabler.
Die moderne 2,4Ghz Telemetrie erlaubt solche Freiräume.

Zusätzlich bieten die Fernsteuerhersteller auch verschiedene Möglichkeiten zur Telemetrie Daten Aufzeichnung an.
Da werden dann gegebenenfalls auch die Turbinendaten vom Flugbetrieb aufgezeichnet. Die ECU Daten kann ich auch noch mit weiteren Sensor-Daten in Relation setzen wenn ich das möchte.




VG
Dirk
 
Hey Michi, die Besten sind eh diejenigen welche sich ein Flame out aufem Sender anzeigen lassen wollen :D

Wobei ich hier meinem Namensvetter recht geben muss, sowas kann Vorteile haben und ist recht unkompliziert.
 
Hey,

Flame Out am Sender. Am besten macht sich da ein Alarm als "Glockenschlag"!!

Nun ja, Spaß beiseite, bekanntlich ist das nicht lustig.

Aber eventuell können die Telemetrie Daten ja bei der Suche nach dem Fehler helfen.

LG

Dirk
 
Für mich das einzige was beim Fliegen interessiert ist die restliche Spritmenge.
Alles andere ist Ablenkung.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten