Turnigy SK - Typen

PIK 20

User
Hallo,

woher bekommt man denn ehrliche Daten von den Turnigy SK-Motoren?

Im DriveCalc ist nur der SK 35-42-1000kv eingepflegt.

Heinz
 
Ich bekomme die Tage einen SK Series 35-36 910Kv. Den wollte ich vermessen, neu wickeln und neu messen. Einsatzgebiet ist ein Helios 25e von Hyperion.

Mal sehen was das wird.

Gruß
Malte
 
zu SK 3530-1400, 3536 1400 und 3542-1250 könnte ich was sagen, jeweils unter 3s. Letzterer ist in drivecalc, nicht der 1000er
 
Turnigy SK 35-48 900kv

Turnigy SK 35-48 900kv

Hallo,

vom Turnigy SK 35-48 900kv 770W habe ich zwei Stück im Abstand von ca. 3 Monaten gekauft.

Der eine hat eine kv von 1008rpm/V, der andere 780rpm/V. Es ist wohl Glücksache, was man bekommt. Aber bei den Preisen will ich das mal nicht ganz so kritisch sehen. ;)

Ich habe noch einige SK-Motoren von 90g bis 360g hier liegen, die ich demnächst vermessen will. Mal sehen, was die für Leerlaufdrehzahlen haben. Vom Aufbau und der Verarbeitung machen sie jedenfalls alle einen guten Eindruck.

:)
 
Hallo Ulli,

wäre schön wenn du die Testergebnisse ins DriveCalc eingeben würdest, dann haben alle was davon.

Gruß Heinz
 
Hallo Heinz,

das habe ich auch vor. Aber es wird noch etwas dauern, da ich feststellen musste, dass mein Stromsensor nicht sehr genau arbeitet. Dafür muss ich noch eine andere Lösung suchen.

Btw. ist die Aussagekraft der Daten bei den großen Schwankungen innerhalb einer Serie eher gering.

:)
 
Wenn ich ma ne Zwischenfrage stellen darf:

Liegen den SK typen eigentlich genau die gleichen Propellermitnehmer bei wie den normalen Turnigys??
 
ja
Wenn mir jemand verrät, wie man nen Motor in Drivecalc eingibt, dann könnte ich meine Daten auch reinbeamen, aber momentan blick ich das nicht, ehrlich gesagt.
 
ich hab das jetzt mal einfach hier reinkopiert, das ganze Zusatzblabla einfach ignorieren, ist fürn Aircombat


Turnigy SK 3542 1250 k/v
160 g inkl Alumitnehmer

4400 mah 3s Zippy 15 C:
Super Simple 40 A Regler

10x6 AE Klapp: 38,35 A Stand, max 11300 rpm bei 10,95 VLast / 425 Watt
in AT6 mit Streamer 7 min: 3650 mah = 521 mah/min = 31,3 A Dauer
mit Zippy 3s 4400 15 C
9x6 Graupner Klapp: 33,3 A, max 11930 rpm bei 11,2 VLast / 378 Watt
3300 mah in 6:30 ca/P40
9x5 AE Klapp 39mm: 13300 rpm bei NT auf 12,7 V. 23,8 A bei 11,68VLast
2000 mah in 7 min mit Streamer?? Aber grottenlahm
9x7 AE Klapp an 39mm; NT auf 12,7V: 11400rpm, 38,5A Stand, 10,94 VLast
3300 mah in 5 min in P 40
8,5x5 NT 12,7: 23,6 A, 13300 rpm, 11,68 VLast, 276 Watt, lahme Ente
9,25x5,25: 28,54 A, 327 Watt, 12700 rpm, 11,46 VLast
2860 mah in 7 min mit Streamer in P40 = 24,5A Dauer



Turnigy SK C3530 1400 k/v
90 g ohne, 102g inkl Mitnehmer, ohne Prop

mit 4400er 3s Zippy 15 C:
AE Klapp 10x7: Stand: 35A, 10000 rpm, 39 mm Mittelstück 1,6 kg Schub, 106 km/h
AE Klapp 10x7: 38,7A, 45mm Mittelstück 9700 rpm, 435Watt bei 11,2 V, 3562mah in 7 min
AE Klapp 9x7 45mm: 10260 rpm, 32,1 A bei 11,48 VLast, ca 6:30 min in Mustang
mit Streamer = 30 A im Flug
AE Klapp 10x6: 10300 rpm, 35,5 A
AE Klapp 9x6 (10x6 gekürzt): 32 A, 10500 rpm ??
Graupner Cam Folding 9x6 39 mm Mittelstück
Netzteil auf 12,6 V, Spannung = 11,4 V, 11200 rpm, 28 A Stand, 320 Watt
Lipo 3300er 3s @ 12,4 V: 11130 rpm
Verbrauch in 7 min: 2750 mah= ca 23,5 A
max Drehzahl 3s 11300 = 67800 PSS
AE Cam Classic 9x6,5: 3s 3300 Zippy: 10000 rpm, 2790 mah in 7 min Standstrom ??
AE Starr 8,5 x 6: 12000 rpm, 24 A Stand, 109 km/h Strahl, 1,1 kg Schub
mit 3s 3300 Zippy: 2200 mah =18,86 A / 7 min mit Streamer in 800 g Mustang
Labornetzteil hierzu auf ca 12,6 V stellen
AE Klapp: 8x6 50mm Mittelstück, gut 7 min 2900 mah mit Streamer in AT6= 24,8 A im Flug, 11700 rpm, 26 A Stand
3s Lipo 5000 8C:
AE Klapp 10x7: Stand: 35A, 10000 rpm, 39 mm Mittelstück 1,6 kg Schub, 106 km/h Strahl
7:30 (davon 7 min primär Kurven und Loopings) mit Streamer und Sandpapier: 3583 mah = max 30 A im Flug
Truhe TA 152 mit diesem Motor: 737 g ohne Akku, beim Testflug mit 3s 5000,mah 8C = 1067 g Fluggewicht
AE Klapp 10x6: 33A, 10300 rpm, 1,5 kg Schub, 94 km/h Strahl
AE Klapp 10x6 gekürzt auf 9x6: 27A, 11400 rpm, 1,26 kg Schub, 104 km/h Strahl
AE 9,5x7: 34A, 10200 rpm, 1,25 kg Schub
AE 9,5x6: 32A, 10600 rpm knapp 1,4 kg Schub, 96 km/h Strahl
AE 8,5x6: 24A, 11900 rpm, 1,09 kg Schub, 108 km/h Strahl
AE 8,5x5: 12600 rpm, 20 A Stand, 1,2 kg Schub
APC Sport 9x6: 29A, 11000 rpm, 100 km/h Strahl
APC-E Starr 8x6: 34,6A, 11200 rpm, 1,1kg Schub







Turnigy SK C3536 1400 k/v
gut 140g inkl Mitnehmer
1350 k/V Stator 2814: 12 Turns Delta
1400 k/V Stator 2816: 10 Delta verteilt

Werkszustand:
AE Klapp 10x6: mit 39mm Mittelstück in AT6 1000 Gramm: 4000 mah in 7 min mit Streamer
=570 mah/min = 34,2 A Flug
AE 8,5 x 5 Starr in AT 6: 7min mit Streamer: 2844 mah = 406 mah/min = 24,4 A Dauer
mit Zippy 3s 4400 mah 15 C Speed und Durchzug gut, senkrecht geht
31A Stand, 14 000 rpm, theoret. 106 km/h Strahl, 1,5 kg Schub.
Bestätigt durch Netzteil@ 12,6: 14000 rpm, 28,4 A, 323 Watt, bei 11,4 Volt
mit 3300 3s Zippy@ 12,2 Volt: 13600 rpm bei 27A, 298 Watt, 10,86 Volt
AE Klapp 10x6: mit 39mm Mittelstück 4480 mah in 7 min mit Streamer und Sandpapier in TA 152 = 38,4 A Dauer Zippy 4400er 3s 15 C
9,25x5.25 N APC Expert: erlaubte rpm: 13714: Zippy 3s 4400 15C, 34,5 A Stand bei 11,36 V, 13340 rpm, PSS: 70035 106 km/h Strahl. In Truhe TA mit 1080g Gewicht: 3820 mah in 7 min = 32,7 A Dauer mit Streamer/Schmirgel
3560mah in AT6 = ca 30 A Dauer
9,25x5,5 N APC Expert, erlaubte rpm 13090: Zippy 3s 4400, 34 A Stand bei 11,13 V , max 13160 rpm 382 Watt, rpm binnen 10 sek auf 13060 fallend
in Truhe TA 4160 mah in 7 min = 35 A Dauer
8,75x5 APC Ex: 13000 rpm, 35A bei 11,14 V, NT auf 12,7,

Zippy 4400er 3s 15 C:
AE Klapp 10x6, 45 mm Mittelstück 4100 mah Verbrauch in 6:10 min mit Streamer und Sandpapier in TA 152, 40 A im Flug, errechnete ca 50 A Stand/12200 rpm max, ca 2,1 kg Schub, 109 km/h Strahl
AE Klapp 9x6 (gekürzte 10er) 45 A Stand, 11700 ?(oder 12700)? rpm, theoret. 1,3 kg Schub, 106 km/h
AE Starr 9,5x5 44A Stand, 12200 rpm, theoretisch 1,8 kg Schub, 93 km/h Strahl
DC-Daten für 9x5 Klapp: 12900 rpm, 39 A Stand, 1,5 kg Schub, 98 km/ Strahl
AE 8,5x5: 13100 rpm / 27,6 A 1300 g Schub und 99,8 km/h Strahl 2100 mah in 7 min ohne Streamer
AE 9,5x6: anfänglich 12000 rpm, 43,5A, nach 7:30 min 3300 mah nachgeladen = 28A im Flug ohne Streamer
1,73 kg Schub 109 km/h Strahl
AE Klapp 10x6 gekürzt auf ca 9x6 (bis 1mm vors R) 41 A, 12000 rpm
gedrosselt auf 11000 rpm/33A = 2800 mah in 7 min mit Streamer
8,5x6 7min mit Streamer 2800 mah, ca 12500 rpm

10x0,75er Dreieck:
2,4A Leerlaufstrom max Erlaubter Strom: 38 A
AE 10x6 Klapp: 10950rpm, 38,76 A Stand, 10.93VLast 1,79kg, 100,5 km/h
Gr 9x6 Klapp: 11450 rpm, 11,1 Vlast 35,7 A Stand
APC 9,25x5,5N: 12200 rpm, 30,2A Stand, 11,4 Vlast 1,6 kg, 102 km/h
gekürzt um 4mm pro Seite= 9 Zoll: 12400rpm, 30A Stand, 11,41Vlast, 1,49 kg Schub 104 km/h
PSS 68400
AE 8,5x6 Starr: 12400 rpm, 29,9A Stand, 11,4 Vlast = 1087,7rpm pro Volt
APC 8,5x5,5N: 12450 rpm, 29,7 A, 11,42 Vlast 1,2 kg, 104 km/h
AE 8,5x5 Starr: 13100 rpm, 26A Stand, 11,6 Vlast 1,3 kg, 100 km/h
 
@ spacy

verwende bitte nur APC LS für den Datensatz den du erzeugst, die Werte passen nachher besser, da die APC LS von Gerd vermessen worden sind, also aus einer Hand, bsp hatte ich verschiedene Werte im Emeter, da die sehr stark von den besseren Werten von Gerd abweichen.

Wenn der Kopf rauchen sollte schreib mir ne PN, versuche dann zu helfen.
 
ich verwende keine APC, Aeronaut Cam Carbon sind effizienter. Ich hab mal zwei Motoren drin. Drivecalc zickt aber noch beim upload rum.
Edit: jetzt gings
noch ein Edit: hmm, könnte genauer sein das ganze, bis zu 5 % Abweichung, naja.
 
Also das Zeug taugt meiner Meinung nach nix. Siehe Bild.
Ich habe jetzt vier Motoren in Drivecalc gefunden (incl. meinem), und alle bis auf einem liegen in dem Gleichen Bereich. Der gleiche Motor kommt in der Version mit n_s = 1400 deutlich besser in DriveCalc weg. Da vermute ich nen Messfehler.
Mein Motor hat gleiche EMK Spannung auf allen Wicklungen, ist also korrekt gewickelt.
 

Anhänge

  • Turnigy3536.jpg
    Turnigy3536.jpg
    98,6 KB · Aufrufe: 48
Ja der Propeller hat sich vorne gedreht. Und ja man kann damit ein Flugzeug antreiben. Man kann sogar nen Segler schleppen wie dein Beispiel zeigt.
Ich glaube dein Anwendungsfall deckt sich nicht mit dem was ich mit dem Motor vorhabe.
Die Motoren werden als State of the Art beworben aber das sind sie aber nicht.

Edit: Ich werde jetzt einen Scorpion 3014 aus einem Kit aufbauen. Muss aber mal sehen ob es die SII Serie schon irgendwo als Bausatz gibt.
 
Hallo,
die bisherigen Antworten gehen größtenteils an der Frage vorbei.
Konkret, ich will einen Motorsegler mit 2,5kg, das jetzt mit einem Axi 2820-12 und einem AeronautCam 12/6,5" mit 32mm Mittelstück und 4 A123 befeuert ist, ein besseres Steigen geben. Fix muss der Akku bleiben, kann nicht mehr ausgebaut werden. Habe auch schon mehrere Props getestet. Am Motor soll sich was verbessern.

Meine Favoriten sind Turnigy SK 38-48-900kv oder 1100kv.

Wer kann mir da verlässliche Werte geben?

Danke schon im Voraus, Heinz
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten