umbau getriebe mpx 400l

hallo zusammen,

ich habe an meiner pico-cup einen 400er mit getriebe von mpx verbaut.

nun will ich den 400er gegen einen 480er tauschen was laut mpx problemlos gehen soll.

zusätzlich nervt es mich dass multiplex nun seit 2 monaten lieferprobleme mit den getriebe-propellern hat und will deshalb die prop-aufnahme am getriebe abändern.

ich dachte da an eine 3mm-welle mit gewinde und am getriebe auch ein 3mm-gewinde angebracht und das ganze dann verklebt so dass ich standard-graupner-prop mit entsprechender aufnahme befestigen kann.

da ich aber für die "neue" welle am getriebeflansch nur ca. 1,5 cm fleisch hab und das ganze aus plastik ist frag ich mich ob das überhaupt funktionieren wird.

wenn ich gewusst hätte dass ich mit dem getriebe bzw. den props nur stress hab hätt ich das von haus aus nicht montiert.

gruss
volker
 
hallo zusammen,

ich hoffe ich habe das problem nun gelöst.

ich habe das ritzel auf 3mm aufgebohrt und zusätzlich zwei querbohrungen gemacht. in die querbohrungen kommen vier madenschrauben welche dann ein zentrieren der 3mm welle ermöglichen. zusätzlich habe ich das ganze dann noch mit sekundenkleber gefestigt.

ich hoffe das hält.

nun kann ich an meinem 400l multiplex getriebe eine standard-propeller-aufnahme anbringen.

am we werden wri sehen ob das ganze zeugs zusammenhält. da gehts wieder auf dei flugwiese.

als luftschrauben habe ich mir graupner 8x6 und 9x6 geholt. ich hoffe in verbindung mit dem 480er passen dann die komponenten zusammen.

gruss
volker
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten