Unbekannte Motoren

joke-bo

User
Hallo zusammen,

ich habe aus einem Nachlass verschiedene Motoren bekommen.
Leider kann ich sie nicht zuordnen vom welchem Hersteller sie sind.
Außer dem 1. Motor das ist ein Webra 2,5 R. Leider finde ich nur
diesen Motor als Diesel.Viellleicht kann mir jemand dazu etwas sagen?
Die beiden anderern kenne ich nicht.Ich bin für jede Antwort dankbar.

Gruß Johann

DSC05981.jpg

DSC05982.jpg

DSC05983.jpg
 

Antares

User
Hi Johann,

schöne Schätzchen hast du da, sieht man inzwischen selten.

Der erste Motor ist, wie du sagst, ein Webra 2,5R, genannt "Mach1 Glow"; ein auf Basis des Diesel entstandener Glühzünder, der nur relativ kurz im Programm war. Erreichte auch nicht die Leistung der Dieselvariante.

Der zweite Motor ist ein BWF 2,5 S aus der ehemaligen DDR; davon gab es mehrere Varianten mit Drossel- oder Venturivergaser (wie hier) und den R (oder RR?) mit schwarzem Gehäuse. Da fehlt aber der Propellermitnehmer... :D

Der dritte Motor ist ein russischer KMD-Teamrace Diesel mit 2,5 ccm in Standard Ausführung.

Gruß,
Harald
 
Wie sooft war Ziel des Threads nur eine Beschreibung zum verscherbeln in der Bucht. Der Webra brachte 99.-€...
Ich kann die Kollegen, die fremden nicht mehr helfen immer mehr verstehen. Leider müssen darunter andere, die wirkliches Interesse an den Schätzchen haben, darunter leiden.
Für solche Gutachter, bzw. Beratertätigkeiten ist anderswo ein Honorar fällig...wie viele andere, ist der Kollege hier wohl auch nur wegen der Börse angemeldet...
 
Wie sooft war Ziel des Threads nur eine Beschreibung zum verscherbeln in der Bucht. Der Webra brachte 99.-€...
Ich kann die Kollegen, die fremden nicht mehr helfen immer mehr verstehen. Leider müssen darunter andere, die wirkliches Interesse an den Schätzchen haben, darunter leiden.
Für solche Gutachter, bzw. Beratertätigkeiten ist anderswo ein Honorar fällig...wie viele andere, ist der Kollege hier wohl auch nur wegen der Börse angemeldet...

Danke das du das mal ansprichst, sowas ärgert mich auch jedesmal!:confused:

Leider gibt es solche "Experten" in jedem Forum!
 
Zustimmung!

Zustimmung!

Hallo.

Ja, ich schließe mich auch der Meinung von Hänschen an.

Es wäre doch ein feiner Zug vom Fragesteller, wenn er angeben würde, daß er die Motoren verkaufen möchte und deshalb Infos dazu braucht. Dann kann jeder selbst entscheiden, ob er weiterhilft oder es sein läßt.

Gruß
Willi
 
Leute, Leute...

Leute, Leute...

Es spielt doch keine Rolle, warum jemand Infos für z.B. seine Motore braucht. Es bleibt doch jedem überlassen, was er mit seinem Zeugs vorhat. Er hat sachlich und höflich nachgefragt. Das ist doch ok.
Was gibt's daran auszusetzen, sich über die Motore zu informieren, wenn man sie verkaufen möchte und nichts über diese weiß?
 
hi Dieter, o.k., du hast deine Meinung, wir eine andere.
 

Thomas Ebert

Moderator
Teammitglied
Hallo zusammen,
natürlich sehen wir hier öfter Anfragen, die nur einem Weiterverkauf dienen.
Aber das Ergebnis der Frage bleibt hier für die Allgemeinheit auf Dauer zur Verfügung;)
Danke an Harald!
Und was mich persönlich immer wieder fasziniert: Kein Teil ist so exotisch, dass ihr es nicht doch einordnen könntet:cool:
Gruß, Thomas
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten