Unbekannte Segler, kennt einer diesen Segler ??

U 2

User
Kennt einer diesen Segler aus den 70ern habe ich heute bekommen

ca 4,60m Spannweite

Gruß u 2
 

Anhänge

  • RIMG17620.JPG
    RIMG17620.JPG
    121,9 KB · Aufrufe: 156
  • RIMG17621.JPG
    RIMG17621.JPG
    69,3 KB · Aufrufe: 99
Tragflächen absolut leicht und stabil
Balsa Rippe beplankt
Tragflächenprofil ?
Was könnte man erwarten recht dick

Höhenleitwerk leicht gepfeilt
Gruß U 2
 

Anhänge

  • RIMG17622.JPG
    RIMG17622.JPG
    58,2 KB · Aufrufe: 39
Jantar

Jantar

Hallo,

klar ist der Jantar von G. Held, damals über U. Gewalt vetrieben.

Profil Ritz 3 - fliegt lammfromm in der Thermik!

Gruß

M.
 
Unbekannter Segler

Unbekannter Segler

Das ist der Jantar, aber ich glaube, dass er damals von Wantischek vertrieben wurde. GFK-Rumpf, Flächen und Leitwerke aus Balsarippen. Spannweite 4,60m.
 
.......

.......

Forum - halt- Halbwissen

Der Konstrukteur des Jantar heisst Gerd Held - i.d. Nähe der TECK.

Wanitschek- Jantar is es keiner!!

Hatte beide schon gebaut.

Klar sind die Rippenflächen nach Plan mit damals üblichem RITZ 3 und Flach - bzw. Bandstahl von Herrn Held entstanden , später Styro - Balsa über TSCHEULIN oder GEWALT !


Gruß

M.

....noch Fragen?
 
Besten Dank erstmal.

Schade das die Kabinenhaube geschrumpft bzw. das Plexi, ist hat einer eine Idee wo ich Esatz bekommen könnte vieleicht auch ähnlich
Gruß U 2
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten