Unterschied FM und DS-Empfängern ?

Hi..
FM hat zunächst mal nichts mit DS zu tun..
lass uns mal kurz notieren, welche "Paarungen" es gibt:

FM und AM: Frequenz- oder Amplitudenmodulation. Vernünftigerweise beim Modellflug heutzutage nur noch FM, bei Billig-Anlagen und im Car-Bereich gibt´s auch noch öfter mal AM

PPM und PCM: Übertragungsverfahren (Protokoll), entweder das (einigermassen einheitliche) Puls-Proportional-Modulation-Verfahren, bei dem die Servosignale direkt als Impulstelegramm nacheinander für alle Kanäle übertragen werden, oder das PCM-Signal, bei dem gewissermassen eine digitale Information übertragen wird, welche der Empfänger in ein entsprechendes Servosignal umsetzt. PCM ist stark herstellerabhängig und nicht einheitlich. PCM bietet Failsafe-Funktionen, was einige Hersteller jetzt auch in PPM-Empfänger einbauen, beispielsweise Multiplex IPD-Empfänger.. mit der Frage ob PCM oder PPM besser ist wirst du einen heiligen Krieg auslösen.

Einfachsuper oder Doppelsuper-Empfänger (DS). Das hat jetzt nix damit zu tun, dass ich den einen einfach super finde, der andere aber noch viel superer, sondern leitet sich von Superheterodyne ab - Überlagerungsempfänger.
Der Unterschied: beim Einfach-Super kommt EINE zwischenfrequenz zum Einsatz (fast immer 455kHz), beim Doppelsuper eben zwei (455kHz und eine herstellerabhängige, z.B. glaub ich 7.6MHz bei MPX). Der technisch aufwendigere DS ist schmalbandiger, d.h. er hört seine Frequenz genauer ab. Das hat Vor- und Nachteile (um es vorweg zu nehmen, die Vorteile überwiegen deutlich, ein DS-Empfänger ist deshalb empfehlenswert).
Vorteile: Die STörung durch Nachbarkanäle ist weniger warscheinlich
Nachteile: Sender und Empfänger müssen einigermassen genau in ihrer Abstimmung sein.

Welche Kombinationen gibt es nun?
Einen AM-DS-Empfänger habe ich noch nie gesehen (wäre auch wie ein Trabbi mit Porschemotor).
"Normal" ist FM, einfachsuper, PPM.
Dann gibt´s noch FM, DS, PPM (mein Favorit, wenns um Sicherheit geht)
sowie FM DS PCM und FM PCM (einfachsuper).

mfg
andi
 
Hallo,
was ist DS?
Doppelsuper Technik einfach beschrieben

Was ist der Unterschied zwischen PCM und PPM?
Hier ist der Unterschied beschrieben!

DS Empfänger:
Sie filtern nochmals Oberfrequenzen die z.B.: durch Radiosender vorhanden sind raus. Dein einfacher FM Empfänger reagiert auch z.B.: auf die dritte Oberwelle, diese wird bei einem DS Empfänger herausgefiltert. Ein DS-Empfänger ist also sicherer gegen Störungen von aussen.
Modellinterne Störungen, die z.B.: durch Zündungen, Elektromotore etc. auftreten, kann er auch nicht heruasfiltern bzw. wenn nur bedingt!
Ich hoffe, Du konntest mit meiner Antwort etwas anfangen.
 
Oben Unten