Unterschied Graupner Flächenservo DS 3210 zum Hitec 5125MG

Hallo,

kann jemand sagen worin sich die beiden o.g. Servos technisch unterscheiden ?

Ich habe den Verdacht das beide Firmen, Graupner und HiTec, beim selben Hersteller einkaufen und dann ihr Label draufkleben.

Die Technischen Daten favorisieren etwas das Graupner Servo obwohl dies auch Meßungenauigkeiten sein könnten. Eine interessante Frage wäre auch ob das Graupner Servo über eine andere oder angepaßte Elektronik verfügt und somit mit dem von mir geplanten Graupner Empfänger besser harmoniert als ein HiTech Digital Servo...

Kann jemand helfen ?

Danke für Eure Beiträge

Heiko
 
Hallo,

die Gerüchteküche behauptet, dass Hitec beide herstellt. Ich habe 4x 5125 in einer Ventus 2c 3m installiert und bin begeistert. Und unter dem Eindruck, dass diese in Tat mehr Leistung liefern als in den Technischenspezifikationen behauptet wird. ;)

Ich kann die Messergebnisse kaum abwarten.

Gruß, Martin
 

Penzi

User
Wir haben jeweils einen Probanten auseinander geschraubt und feststellen müssen, daß es absolut identische Servos sind.
Lalala lasst euch nicht vera...,
vor allem nicht beim Preis. :D :D
Also dann doch lieber direkt Hitec´s.
Gruß,
Penzi
 
Um die verschiedenen Techn Daten zu erklären würde ich mal schauen bei welcher BETRIEBSSPANNUNG jeweils gemessen wurde.

Graupner "mißt" glaube bei 6Volt; Hitec weiss ich nicht ausswendig.

Auch ist zu beachten welchen Weg in Grad die Servos bei der Herstellermessung laufen.

[ 27. Dezember 2004, 12:58: Beitrag editiert von: ralphrombach ]
 
Oben Unten