Unterschiedliche Krümmerlängen...

4li3n

User
Guten Morgen liebe Hobbykollegen,

ich habe einen 3W 56iB2 mit zwei CS-Schalldämpfern. Bei diesen Schalldämpfern brauche ich eine Krümmerlänge von 14 cm. Bei meinem neuen Projket, einer Lembeck Extra 2,32 bin ich gezwungen neue Krümer anfertigen zu lassen. Die einzige Möglichkeit, die ich habe um von den Zylinder zu den Schalldämpfern zu kommen, ist diese Krümmer über Kreuz zu führen. Nun zu meiner Frage:

Ich muss einen der beiden Krümmer auf 16cm länge anfertigen um eine Überkreuzung zu realisieren.

Wie porblematisch seht ihr eine Längendifferenz der Krümmer von 2cm bei einem Boxermotor wie dem 56er von 3W?

Mfg
Ingbert
 
Guten Morgen liebe Hobbykollegen,

ich habe einen 3W 56iB2 mit zwei CS-Schalldämpfern. Bei diesen Schalldämpfern brauche ich eine Krümmerlänge von 14 cm. Bei meinem neuen Projket, einer Lembeck Extra 2,32 bin ich gezwungen neue Krümer anfertigen zu lassen. Die einzige Möglichkeit, die ich habe um von den Zylinder zu den Schalldämpfern zu kommen, ist diese Krümmer über Kreuz zu führen. Nun zu meiner Frage:

Ich muss einen der beiden Krümmer auf 16cm länge anfertigen um eine Überkreuzung zu realisieren.

Wie porblematisch seht ihr eine Längendifferenz der Krümmer von 2cm bei einem Boxermotor wie dem 56er von 3W?

Mfg
Ingbert

Hallo Ingbert,

nicht ganz einfach vorherzusagen wie es sich genau auswirken wird. Prinzipiell ist etwas länger nicht ganz so kritisch wie zu kurz. Es könnte sein das etwas die max. Drehzahl zurück geht bzw. Der Übergang und Regelverhalten nicht mehr ganz optimal ist. Bei 2 cm länger würde ich aber persönlich erwarten das du kaum einen Unterschied merken wirst. Die Alternative sind dan andere Dämpfer die dann aber häufig Längen um 20 cm benötigen.

Gruß -Stephan-
 
Wenn Du von oben auf den Boxer schaust, dann hast Du doch eh Zylinderversatz den man dafuer nutzen kann, oder vertu ich mich da.
Bei meinen Boxern (Aviomac) ist es jedenfalls so.
 
Nabend Leute,

in diesem Thread von mir kann man das Problem etwas genauer sehen:
http://www.rc-network.de/forum/showpost.php?p=1532761&postcount=4

@ Stievie-1: Egal welche Dämpfer ich nehme, bei meinem Boxer komme ich immer an die Grenze meines Einbauraumes. Ich möchte auch nicht in neue Dämpfer investieren. Auch ein 2in1-System kommt nicht in Frage.

@ Mooney: Schau mal in den Thread von mir. Sicher habe ich den Zylinderversatz auch, aber das hilft mir leider nicht weiter.

Ich bin zur Zeit in Italien im Urlaub. Ich werde am Donnerstag mal versuchen einen neuen Musterkrümmer in "Über-Kreuz" anzufertigen. Mal sehen ob ich nicht doch irgendwie auf die 2cm verzichten kann. Das erste Muster aus meinem Thread konnte Krummscheid leider nicht anfertigen. Die Radien waren zu extrem,.

Trotzdem erstmal DANKE an beide. Ich werde auch noch mal 3W zu Rate ziehen.

Mfg
Ingbert
 
Hallo,

ich habe von einem Vereinskollegen eine CARF Extra mit einem 3W 56iB2 übernommen die auch einen Kreuzkrümmer drin hat. Ursprünglich waren da mal "normale" Krümmer drin, das Laufverhalten des Motors war damit aber nicht gut. Wenn ich mich richtig erinnere hat er die Kreuz-Krümmer so von 3W bekommen. Evtl. mal dort nachfragen.
 

Anhänge

  • IMG_3583.jpg
    IMG_3583.jpg
    35,2 KB · Aufrufe: 43
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten