Unterwasserschiff

Tach zusammen,

hab da auch mal so ne komische Frage. Weiss jemand von euch wie das ideale Unterwasserschiff eines Segelbootes aussehen sollte. Rauh (wenn ja, wie rauh), oder blitzeblank poliert?

Gruss dedigge
 

Ortwin

User
z.B. hier!

Naja, etwas streiten sich da die Geister :rolleyes: ...

Schätze, die optimale Lösung muß jeder für sich herrausfinden..., ich für meinen Teil sehe zu, das die Lackierung vernünftig wird und gut ist.

Gruß

Ortwin

[ 28. April 2004, 23:41: Beitrag editiert von: Ortwin ]
 
Danke für die schnelle Antwort und den umfassenden Link. Ich für meinen Teil werde künftig meine "Schiffchen" polieren, das sieht wenigstens ordentlich aus.

dedigge

... und jetzt noch ein Bid von meinem aktuellen Schiffchen ...
 

Ortwin

User
Achso Du bist das :D
 
wie, achso Du bist das?? Kennen wir uns bzw. Du das Boot? Hab das Schiffchen doch erst ein paar Wochen. Ausserdem fahre ich eigentlich nur auf unserem Vereinsgewässer in Oberhausen und meisst auch alleine. Deshalb wundert mich schon ein wenig Deine letzte Reaktion
 

Ortwin

User
Warst Du damit nicht in Fühlingen?

Wenn nicht, wars ein Irrtum von mir...

(Ich bin der mit der gelben, kleinen und flotten Ketsch..)
 
Fühlingen?? Wo/was ist das? Bin halt noch ein Anfänger in Sachen Segelboote. Das ist zwar nicht mein erstes Segelboot, aber das grösste (180x270).
Bisher war noch nie auf irgendeinem Bootstreffen. Hier bei uns in Nordbaden ist nicht allzu viel los in der Seglergilde, oder ich weis davon nicht. Könnte natürlich auch sein.
 
Oben Unten