US12er neue Klasse

Gast_633

User gesperrt
Hi, für die die englisch lesen können habe ich einen netten artikel über ein neues (mini12er) einheitsklasse in den usa in marine modelling gefunden. statt den schon bestehenden ca 150cm langen gibt es jetzt ein ca 1m langes modell. das 150iger modell ist ja wohl wie die 1mr nur mit anderem(orginalem) kiel. die neue klasse ist ebenso., nur kuerzer und dadurch besser im transport. also für alle die mal ein nette orginalaehnliches boot bauen wollen. vielleicht finden sich ja einige die eine Schale bestellen wollen.(ich ueberleg schon)

www.modellsegeln.net/us12.pdf (ca 2mb)

www.modellsegeln.net/us12klein.pdf (ca 800kb für die Analogmodembesitzer)

gruss andreas
 
langer Artikel

langer Artikel

Moin Andreas,

... hat es einen besonderen Grund, dass Du die Artikelseiten doppelt in das PDF-File ("2MB-File) eingebunden hast????

Gruß
Udo
 
Zu klein????

Zu klein????

Is ja schön.... Aber mir gefällt die J-Class fast besser...:D


http://www.cse.unr.edu/~arnold/jclass/


Die sind so zwischen 2,15m und 2,6m lang und man braucht definitiv einen Gabelstapler um die Dinger ins Wasser zu bekommen!! :D Oder Muß extrem Kraftsportler sein...

Habe meinem Vater mal so einen Plan aus den Staaten besorgt, weil der unbedingt mal die Endeavour bauen wollte. Wir mußten den Plan dann doch etwas verkleinern, aus o.g. Transportgründen. :p Ist besser so. Aber der Plan kam tatsächlich auf 2,70m rollen Papier. Das alleine war schon beeindruckend.

Viele Grüße aus dem eisigen Frankfurt.

Jens
 
@Jens,
HEKU soll Trailer mit wasserdichten Radnaben haben.
Ich stand vor einem kleineren Problem (1,30 m 15 kg) und habe mir dafür ein


1 Karre.jpg
AufriggTransportundSlippgerät



gebastelt. Steghöhe über Wasser ca. 60 cm. Am Mast reinsetzen ging nicht.

Ulli
 
:eek: passt das Boot in die US12-Klasse ?

hätte ich nicht gedacht :)
 
Trailer

Trailer

Hi Ulli,

trailer kann ja jeder :). Auch wenn man evtl einen bauen kann der auch über Stufen geht. Unser Modellteich hier um die Ecke, hat leider keinen Steg und auch keinen vernünftigen Slip. Sogar vom Parkplatz zum Teich, sind es mindestens 100m... Aber auch wenn man einen Trailer hat, wäre schon der Transport alleine für so ein boot irrsinn.

Na, ja wir haben es ja auch ne Nummer kleiner geschafft. Bald schwimmt Sie dieser Endevour Nachbau :D Wenn nur endlich das Eis endlich weg ist.

Grüße

Jens
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten