USB Interface für Flugsimulator an MC12 und MC24

Moin,
ich habe ein kleines Problem mit einem USB Interface Kabel.

Es funktioniert mit einer MC12 Problemlos aber nicht mit einer MC24. Ich habe Festellen können, dass das Problem wohl in der Schülerbuchse besteht. Wenn ich die Schülerbuche aus der MC12 (3290.12) in die MC24 einbaue funktioniert auch die MC24.

In normalen Schüler Lehrer Betrieb funktioniert die MC24 über das Lichtleiterkabel problemlos.

Grüße
Andreas
 
HAllo Andreas,

hast Du in der mc-24 wirklich eine Schülerbuchse oder eine Lehrerbuchse? Mit letzterer funktioniert es nämlich nicht!
 
Lehrerbuchse <=> Schülerbuchse

Lehrerbuchse <=> Schülerbuchse

Die MC24 hat eine Lehrerbuchse und eine Schülerbuchse. Und natürlich habe ich die Schülerbuchse genommen. Ich habe schon oft den Sender für Lehrer Schüler genutzt und kann das schon auseinander halten.
Ich habe ja auch geschrieben, dass die MC24 mit der Schülerbuchse aus der MC12 (3290.12) funktioniert.
Nur warum ist das so?
 
Hallo Andreas!
kann das schon auseinander halten
Nix für ungut, aber das Thema kommt öfter ;)

Hast Du mal im :rcn:-Magazin nachgelesen? Da gibt es, selbst bei Graupner-Sendern untereinander, teilweise Unterschiede in der Modulation. Ich habe bei mir eine Schülerbuchse wie im Bericht beschrieben eingebaut, und die hat mit meinem MF-Tech- sowie mit dem Reflex-Interface ohne Schwierigkeiten funktioniert.
 
Die Lösung

Die Lösung

Moin,
Es liegt am Monostecker des Interfaceskabels / Metallgehäuse der MC24.

Das originale Lehrer-Schülerkabel von Graupner hat einen Stereo Stecker aber das Interfacekabel hat nur einen Monostecker. Der dritte Anschluss wird aber eigentlich gar nicht gebraucht. Nur dummerweise liegt der bei der MC24 am Gehäuse an und somit auf Masse. Sender mit Plastikgehäuse haben so ein Problem natürlich nicht.

Grüße
Andreas
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten