USB Simulator-Interface von MPX

Harry

Vereinsmitglied
Hallo,
hat von Euch schon jemand das Interface-Kabel von Multiplex ausprobiert ?
Ich bin schon seit längerer Zeit auf der Suche nach einem geigneten Ersatz für mein altes Reflex-Kabel mit RS-232 Stecker. Dies funktioniert nämlich mit meinem neuen Rechner mit Windows XP nicht mehr. Den FMS-Flugsimulator mit einem 3-Achs Joystick zu fliegen finde ich äzend !
 
Servus Harry,
auch ich stand vor diesem Problem. Jedoch war die Lösung nicht weit. Ich bin nur zu MediaMarkt marschiert, habe mir dort einen USB-Serial-Adapter der Marke Sitecom gekauft. Alles funktioniert ohne Probleme. Mit Graupner MC 12 gehts über das serielle Kabel zu FMS, auch das speichern des Speichers einer MC 22 mit dem seriellen Kabel klappt.
Zu meiner Konfiguration:
WIN XP SP2, FMS, Notebook Amilo

Gruß Harald
 

Harry

Vereinsmitglied
Hallo Simulatorfreaks,
hört auf selber an einem Adapter zu basteln!
Ich habe mir heute bei einem Modellbau-Fachhändler den MPX Adapter für unter 30 Euros gekauft. Ich bin begeistert - FMS und sogar mein alter Reflex lässt sich wunderbar mit meiner MC3030 und Windows XP ansteuern. Wenn man vorher mit einem Joystick probiert hat muss kein zusätzlicher Treiber geladen werden. Die Fernsteuerung wird als Joystick erkannt.
Der Winter kann also kommen...
 
Oben Unten