völlig O.T. hat jemand ahnung von computern

smunck

User
moin leute. hat von euch jemand ein bisschen prog ahnung? ich bekomme dauernd mailer daemons von mails, die ich aber nicht geschrieben habe und auch definitiv nicht von meinem computer kommen. teilweise sogar von mir an mich adressiert sind. es handelt sich um eine mail mit dem betreff "hi". es ist ein anhand dran, der von allen meinen virenprogs nicht als virus erkannt wird.
folgende meldung tritt bei outlook auf:
The message contains Unicode characters and has been sent as a binary attachment.
der anhang nennt sich readme.zip. habe ihn abgesichert geöffnet und auch da spingen keine virenscanner an. mein scanner ist anrivir und ich habe vor 4 tagen geupdatet. kann mir wer helfen???
danke
gruß
sebastian
 
Hört sich ganz nach dem neun Virus an, der seit 2 Tagen im Umlauf ist :( . Hm.... guck mal bei Symantec.com die haben gute patches ;)
Gruß Kym.
 

smunck

User
danke für die schnelle antwort, werde gleich mal schauen. habe auch gerade festgestellt, daß ein neues update immer unterbrochen wird...
 

Gast_3462

User gesperrt
Hi,

also für mein Antivir-PE von Datum gestern 27.1.2004 gibt es schon weider ein Update, allerdings ist der Updateserver völlig überlastet, wie angeblich alle Mailserver etc. auch.
Der Tipp mit Symantec ist gut, die haben oft spezielle ausführbare Progs die nur diese Virus suchen und beseitigen. :D

Gruß
Alf

P.S.
ggf. auch mal (wenn alle Stricke reißen) bei Symantec o. McAfee einen Online-Scna machen :eek:
 

Tiga

User gesperrt
Hi Sebastian,

ich tippe eher auf den guten, alten "Sven"-Virus, der erzeugt solche Mails. Wenn im Betreff sowas wie "Undeliverable message ... oder "Undelivered Mail..." oder sinngemäß vergleichbares steht dann ist er es mit ziemlicher Sicherheit.

Es vergeht seit Monaten kein Tag an dem ich nicht 2-3 Exemplare von diesem Virus bekomme - echt lästig! Sollte aber für einen Virenscanner kein Problem sein da es den schon seit September gibt.

Grüße
Rainer
 

Tiga

User gesperrt
Sorry, ich nehme alles zurück! :D

Wenn zusätzlich zur Unzustellbarkeitsmeldung noch der Hinweis auf das "binary attachment" drin steht dann ist des der neue "MyDoom/Novarg"-Virus!
 

smunck

User
so, problem beseitigt, es war ein mydoom/A2 Wurm. Habe mit ein wenig tricks antivir auf vordermann gebracht. sollte also jemand von euch eine mail von meiner t-offline adresse bekommen (s.Munck) dann löscht die bitte umgehend. will ja niemanden anstecken
nochmal danke
sebastian
 
scheisse, ich sitz am mac, sonst würd ich mitmachen. ;)

mydoom, das ist doch der, der die DOS attacken auf SCO startet. Na den würd ich ne nacht lang wüten lasse. :D
 
am schlimmsten ist der IOM virus :(
der verwüstet ganze werkstätten :D und auserdem löscht er alle wichtigen dateien wenn man auf bastelmodus klickt :D (lorenz..... du musst noch das treppenhaus sauber machen......schreit es aus der küche in die werkstatt.......und wer steckt dahinter?..............na meine mutter :) :cool: )
lorenz
 
Hehe - bin zum Glück auch auf MAC OS unterwegs :D

@Tiga:
Nenn mich nie wieder "einen Virus", okay!? :mad:

War nur Spaß. Hauptsache Ihr bekommt Eure Dosen wieder unter Kontrolle!!! :D
Gruß Sven
 
Oben Unten