Vergleichsberechnungen Geck ./. Reisenauer

franjo

User
Hallo Experten,
ich suche die Werte für den Lehner-Basic 3100, 15° mit einem 1:6 Super-CHIEF-Getriebe, an 8 Zellen und 17 x 11" Aeron. Cam.Carb.

Da habe ich z. B. die Werte von A. Reisenauer:
Mittelteil 48 mm, 37,3 Amp, 3940 UpM, 328 Watt. :p

Die Berechnung von W. Geck ergibt:
Mittelteil 42 mm, 35,2 Amp, 4040 UpM, 245 Watt :p

Wie darf ich das verstehen bzw. wo finde ich den Grund für 83 Watt? :confused: :confused:

Sind 6 mm Diff. im Mittelteil der Grund für den Unterschied von 83 Watt oder werden unterschiedliche Berechnungsgrundlagen bei der Antriebsermittlung/Empfehlung verwendet?
:confused:
Den Motor habe ich, den Regler bekomme ich in den nächsten Tagen. Somit kann ich meine eigenen Meßwerte hier nicht einbringen.

Klärt mich bitte auf :eek: :eek: !
Gruß aus Münster
 

VOBO

User
Hallo Franjo!

Wenn die Angaben soweit stimmen und kein Schreibfehler vorliegt gibt es folgende Lösung:

Reisenauer gibt die Leistungsaufnahme an (Acculeistung), Geck die tatsächliche Wellenleistung (Abgabeleistung).

Gruß Volker
 

Gerd Giese

Moderator
Teammitglied
Hallo franjo,
schau mal auf die Berechnung mit 42 u 48mm (blau)Mittelstück, sonst wie Volker sagte!
Ich bin sogar überrasch wie genau das zutrifft!
Ich teste z.Z die neue Beta EA2.207 von Willhelm Geck - hat was!



[ 09. März 2004, 18:48: Beitrag editiert von: gegie ]
 

franjo

User
Hallo Volker,
es liegen keine Schreib/Übertragungsfehler vor. Habe diese extra geprüft.
Die Differenz ist m. E. enorm. Und alles andere als sehr hilfreich bei der Entscheidungsfindung :confused:
Danke für Deine nachricht. Mal sehen/lesen, ob noch andere Informationen und Erklärungen eintreffen.
@ Gerd
In Deiner Berechnung (blau) ist das Mittelteil ebenfalls 42 mm. Und trotzdem sind die Werte doch noch stark auseinander.
Frage zusätzlich: Wie hast Du den "Auszug" aus dem Geck-Programm, welches ich ebenfalls habe, hier hereinstellen können? :confused:

[ 09. März 2004, 18:54: Beitrag editiert von: franjo ]
 

Gerd Giese

Moderator
Teammitglied
@ Gerd
In Deiner Berechnung (blau) ist das Mittelteil ebenfalls 42 mm. Und trotzdem sind die Werte doch noch stark auseinander.
...nein, blau heisst ja gerade, der "ausgesuchte
Prop" gerechnet mit 48mm - Mittelstück!
Drum ja auch die anderen Antriebswerte! Achte und Drehzahl und Stromaufnahme!

Nachtrag zu Bild:
... schau mal was "links" nebem dem Textfeld steht - einfach vom Menü führen lassen! ;)


[ 10. März 2004, 06:16: Beitrag editiert von: gegie ]
 

Aschi

User
Hallo Franjo

Ich komme auf die gleichen Ergebnisse, mein Tool rechnet mit dem 42er Mittelstück.



Mit dem 48er Mittelstück komm ich etwa auf die selben Werte, wie Reisenauer, allerdings sind die 328W ja die Eingangsleistung wie die anderen schon feststellten.

mfg
Thomas

[ 10. März 2004, 13:04: Beitrag editiert von: Aschi ]
 
Oben Unten