Verkauf von Literatur aus NS Zeit - legal möglich?

Hallo,

ich hatte mich mit der folgenden Fragestellung an den Börsen - Moderator gewendet.
Das Rechtsfragen - Forum hatte ich bis dato nie wahrgenommen...man möge mir verzeihen :rolleyes:
Drum stelle ich die Frage hier einmal - vllt weis jemand einen Hinweis zur Gesetzeslage, oder sonstige Information?

Hallo, eine Frage zur Börse hätte ich.
Ich will gerne meine Literatursammlung auflösen.
Darunter ist auch ein Buch "Modellflug im NS Fliegerkorps"

Wie der Titel schon verrät, ein Buch mitten aus der Zeit des Nationalsozialismus.
Ich bin absolut kein Fan oder Bewunderer dieses Gedankentums - nichts läge mir ferner.
Das Buch selber, unter diesem Titel in dieser Zeit abgefasst, ist sehr sachlich und klar gehalten. Keinerlei Propagandistisches Gedankengut wird man finden (ich habe das Buch ob seines Inhaltes mit großem Intresse selber gelesen)

Meine Frage ist nun, ob ich dieses Buch hier anbieten darf?
Ich denke, daß durchaus einer oder mehrere Intressenten hier sind, daher würde ich es gerne anbieten.

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen und verbleibe bis dahin -

Mit freundlichen Grüßen,
...
 

egge

User
Hallo Fritzchr,

Auszug aus den AGBs von meinem Briefmarken/Bücherhändler:
....
6. Hinweis zu Artikeln aus der NS-Zeit 1933-45
Ich versichere, dass alle angebotenen Objekte aus der NS-Zeit 1933-45 nur historisch wissenschaftlichen Sammlerzwecken dienen und nur in diesem Sinne von Kunden erworben werden dürfen.
....

Eine Ausnahmeregelung muß es also geben. Frage mich aber nicht nach dem §.

greetz egge
 
Oben Unten