Versandkiste bauen...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

PB

User
Hallo zusammen,

ich "muss" eine Versandkiste für meinen Ultra Flash bauen, da ich mit ihm per Flugzeug auf Reisen gehe.

Stabil und leicht sollte sie selbstverständlich sein. Da ich das Rad nicht unbedingt neu erfinden möchte, hier die Frage nach vorliegenden Erfahrungen und Tipps.

Dafür danke vorab!

Viele Grüße

Philip
 
hi philip,

ich habe versandkisten gebaut aus hartfaserplatte 4mm (z.b. für möbelrückwände), und als leisten für die kanten innenliegend und zum verschrauben mit kurzen spaxschrauben für die hartfaserplattenteile kiefernleisten so 3x4cm aus dem baumarkt.

innenverstärkungen für die großflächigen hartfaserplatten kann man entweder durch aufdoppeln oder auch durch kiefernleisten (hobbykellerbarockpaneele:D) anfertigen, wenn du den deckel klappbar machen mußt wegen zoll- oder sicherheitsöffnung ein einfaches bandscharbier aus dem baumarkt und einfache riegel zum verschließen, die du evtl. mit öffnungsfähigen kabelbindern o.ä. sicherst. da ich meine kisten nur für hubirümpfe zum versand gebaut hatte, hab ich die resträume mit styroklötzen und styrochips dann satt aufgefüllt. das denke ich mal ist weniger geeignet, da solltest dir andere hohlraumfüller besorgen. das fixieren des fliegers in der kiste kannst ja mit einfachen leicht abgepolsterten leichtholzschablonen realisieren. mein größtes packmaß waren für versand mit hermes mal so 200x50x60cm.

gruß thomas.
 
Versandkiste ==> Case

Versandkiste ==> Case

Hallo Philip,

das Zauberwort für Google heißt "Case". Diese werden in der Musik-/Showszene genutzt um das Ton-/Lichtequipment zu verpacken und zu transportieren. Ist sehr robust und wird nach Maß gefertigt.
Da du Gewicht sparen musst kann man für ein solches Case statts Birkensperrholz auch Wabenplatten nutzen. Ist nicht viel teurer, dafür aber amtlich...

Schau einfach hier nach, so als Anregung gedacht:

http://www.amptown-cases.de/?dir=home&id=2&lang=de oder hier
http://www.mgm-cases.de/index.php

Frag einfach mal nach einem Angebot.
Alternativ und günstiger wäre der Weg zum Baumarkt...

mfg
Ulf
 
hi philip,

kiefernleisten so 3x4cm aus dem baumarkt. gruß thomas.

15 x 15, 20x20 reicht dicke, die rauhe Seite der Hartfaserplatte nach innen, an die Leisten Leim angeben, dann brauchts die Schrauben nur zum fixieren.
Aussteifen der Platten mit aufgeleimtem Styropor, oder Styrodur, etc. ...

Das Material für die Koffer, die Asterix verlinkt hat, gibts auch einzeln, musste mal googele machen, braucht man so eine Kiste öfters, ist es die beste Variante.

Für Frachttransport: alte Transportkiste in einer Firma besorgen, oder beim Holzhändler "Sperrholz für Transportkisten" verlangen, Leisten Fichte/Tanne für innen 25x50 mm (Dachlatten), ungehobelt, oder Fichte /Tanne 18x45, gehobelt.

Die F3A Mannschaft hat für die letzte WM in USA stabile Kartons verwendet, es kam alles heil hin und zurück (Luftfracht).
Geht auch: Wellpappe 3-lagig, gibt es in Platten, kann man mit der Kreissäge zuschneiden, Wellpappestreifen innen aufkleben...
 
Hi Philip!

Mein Tipp: Nimm nen Original-Karton vom UF und verstärke den an ein paar neuralgischen Stellen. Zum einen ist der UF schon einmal von Thailand bis zu Dir ohne Kratzer in einem solchen Karton geliefert worden. Zum anderen bekommst Du es nicht leichter und einfacher hin. Ich habe vor Jahren meinen Firebird vom GüBa im Karton vom Harpoon II bis nach Australien als excess baggage mitgenommen. Einfach mit zwei drei Sperrhölzern verstärkt und anstelle des Styroporhalters Styrodur genommen.

Dazu eine blöde Frage: Wann fliegst Du denn und wen ja wohin?

Gruß,

David
 
Hallo zusammen,

danke für die vielen Tipps! Werde übers Wochenende mal googlen etc.....

@David: der Plan sieht vor Anfang Dezember in die vereinigten Emirate nach Al Ain zu fliegen, um an den "UAE Top Jet 2012" teilzunehmen.

http://www.uaetopjet.com/

Viele Grüße

Philip
 
Interessant!

Bin dann mal auf Deinen Bericht gespannt. Die Bilder vom vergangenen Jahr zeigen ja nicht so reichlichen Andrang...

Gruß,

David
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten