Verschleißteil Norbert

Gast_22053

User gesperrt
Hallo
Habe mich entschlossen einen Segler zu bauen mit 2,2m Spannweite, Profil wird ein RG 15 nur möchte ich die Fläche nur mit zwei stützrippen und einen Holm aus Kiefernleiste als Doppel T-Träger machen, also keine Rovings oder Cfk Gurte. Die Streckung da werde ich ein Cfk Rohr nehmen und den Kiefernholm vorne dann um die Rohre führen. Als Beplankung werde ich ein Furnier nehmen was ich noch da habe, der Rumpf wird ein Verschleißteil Rumpf sein mit einem leitwerksträger und V-Leitwerk .
Mal sehen ob mir das gelingt
So die Spannung wächst habe heute die Kerne der Flächen zusammengeklebt.
Aus dem Baumarkt habe ich mir zwei Kiefernleisten 20mm X 4mm besorgt, die werden keilförmig von 20mm auf 5 oder 8mm geschnitten und dienen dann als Ober und unter Gurt.

Norbert
DSCF2258.JPG
 

Gast_22053

User gesperrt
Ein wenig habe ich weiter gemacht die Obergurte habe ich Konisch gehobelt. Die erste Aussparung für den Ober Gurt
habe ich in die Tragfläche eingeschliffen, und den Gurt mit etwas Leim Fixiert morgen geht’s weiter

Norbert

DSCF2259.JPGDSCF2260.JPG
 
Hallo Norbert,

das interessiert mich! So was einfaches, schnelles für zwischendurch....

Ich bin gespannt wie Du Deinen "Verschleißteil" weiter baust ;)

Grüße, steve
 

FamZim

User
Hi

Eigenartige Flächengeometrie , am Rumpf ist die Flächentiefe kleiner?
Aber wenn es geht mach die Steckung "zwischen" die Holme !

Gruß Aloys.
 

Gast_22053

User gesperrt
Hi
Das ist eine optische Täuschung , Flächentiefe an der Wurzel 210mm auf erstes Element 195 mm
Dann 160 mm und Ende 100 mm ,
Natürlich kommt die Streckung zwischen dem Holm
Norbert
 
Oben Unten