Viper F5D als Hotliner mit Mega 16/40-1 an 6S 4Kw

Viper F5D als Hotliner mit maximal möglicher Motorisierung:
Mega 16/40-1 an 6S Kontronik 5,2:1-Getriebe mit Freudenthaler 16x17 carbon ca. 220 Ampere im Stand.
Regler Castle Ice 100
Empfänger Spectrum mit drei Antennen und separater Stromversorgung
Servos D47
Alles ist stabil und funktioniert einwandfrei. Die Fläche stammt noch vom originalen Konstrukteur Stefan Fraundorfer und ist stabiler als die verstärkte Version von Stratair!
Rumpf und Fläche keine Brüche, jedoch gewisse Gebrauchspuren.
2 Akkus 6S/2200 mAh sind dabei!
 
Preis
500
Zustand
gebraucht
Versandart/-kosten
nur Abholung
Übergabeort
Augsburg

Anhänge

Oben Unten