Vollgeladenen Lipo nachladen?

moin moin, habe vorhin einen Lipo voll geladen und musste dann weg, da ich mehrere gleiche Lipos habe, habe ich als ich den nächsten laden wollte natürlich den vollen erwischt. Macht es dem Akku was aus wenn er noch mal kurz (etwa 2 Mintuten bis ich es gemerkt habe das es der volle war) am Lader hing?
 

BNoXTC1

User
U du besitzt keinen lipochecker?? Was heißt bi du es bemerkt hast? Das Ladegerät sollte dann wieder bei 4,2V/Zelle abschalten..
 
Doch habe einen Lipo Checker, war aber in Gedanken als ich ihn rangehängt habe. Habe den Lipo auch mit Balancer angeschlossen, habs nacht etwa 2 min gemerkt und gleich abgemacht als ich gesehen habe das die Apmere Zahl nicht wie gewohnt auf 2,6A stieg sondern so zwischen 1,5 und 1 A geschwankt ist.
 

BNoXTC1

User
Ja das macht nichts.. Der Lader sollte ja bei 4,2V/Z abschalten.. Somit kannst du das so oft machen wie du willst :D
 

GC

User
Das macht nichts! Die Lader sind so intelligent und werden das. Es wurde garantiert nur mit ganz schwachen Strom in diesen 2 Minuten geladen.
 

Crizz

User
Ist die Frage wirklich ernst gemeint ?????

(sorry, aber Ich fühle mich da irgendwie etwas "verarscht" ...... die Suche sollte da seit 10 Jahren gültige Infos fördern !)

Fakt 1 : Jeder Lipo gibt nach dem laden etwas nach, sofern er nicht per Lade-Definition wirklich präzise mit 1/20c und 100% Balancing vollgepumpt wurde - das ist nix neues. Ergo ergibt ein neuer Lade-Start auch ein Nachladen.

Fakt 2 : selbst damit geladene Akkus erlauben ein Nachstarten selbst hochwertiger Lader mit intelligenten Lade-Algorythmen - die aber dann nach wenigen mAh wieder abschalten, sofern die Zellen nicht ein nachbalancieren erfordern.

Fakt 3 : ein Ladegerät sollte nach wie vor ein Überladen verhindern - kann es das nicht, hat man am falschen Ende gespart.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten