Volz Alustar digital 220

Hallo,

ich möchte mir im Laufe der nächsten Flugsaisonen einen Satz bester Servos zulegen, um ein für allemal das Thema Servowahl/ Kraft ... usw. abzuschliessen.
Ich hab mir da die Volz Alustar 220 digital angesehen und denke mal, dass ich mit diesen Servos jede für mich in Frage kommende Maschine bestücken kann, ohne irgendwelche bedenken haben zu müssen. Da die Teile jedoch eine beträchtliche Summe kosten, möchte ich euch, bevor ich bestelle, um Erfahrungen mit den genannten Servos fragen.
Da wären z.B :
Rückstellgenauigkeit
Stromaufnahme
Akku (4 oder 5 Zellen)
Service
Ersatzteile usw.

ich bin euch für jeden Tip dankbar
 
Hallo Stefan,

mit den von Dir nachgefragten Servos kann ich leider nicht dienen.....

Ich habe nach einigem Hin-und-Her mit versch. Servos in F3J-Fliegern mich irgendwann dazu durchgerungen, mir die Micro-Max Servos mit Metallgetriebe zu besorgen....

Bislang bin ich absolut begeistert von den Servos (Rückstellgenauigkeit, Kraft, Schockfestigkeit allerdings nicht vermessen, sondern rein subjektiv) und habe den Preis nicht bereut.

Ist halt auch eine Frage des Verwendungszweckes,....was willst Du denn damit bewegen??

Gruß Ralph
 
Hallo,

Zur Zeit würde ich die Servos in meine Funtana einbauen, aber in Zukunft kann es auch eine 2,4 bis 2,6 Meter spannende Maschine sein, deshalb eben möchte ich ein für allemal Servos haben, die einfach auch für grössere Maschinen bedingungslos tauglich sind.
 
Oben Unten