Voodoo von Höllein

Hallo alle zusammen,

ich habe mir einen Voodoo von Höllein zugelegt (ok is erst bestellt aber noch nicht da), da ich gehört habe das diese Pylonracer Klassentypisch so eine hohe Landegeschwindigkeit haben wollt ich mal nachfragen wie man diese verringern kann! :cry:

Hat der Voodooo sonst noch irgendwelche verarbeitungs schwächen oder ähnlich!

Bringt es eigentlich sehr viel gepushte Zellen zu benutzen? Wenn ja was für welche? Von welchem Herrsteller? :confused:
-Benutze nen Hacker B20-15L mit 30A Jeti Regler!
Welche LS ist am optimalsten?

Ich hoffe das mir jemand helfen kann!

Bye Sascha!

PS.: Gibt es irgendwo Flugvideos vom Voodoo?
 
Servus Sascha,

der von Dir vorgeschlagene Motor und der Regler sind genau das richtige. Nimm, wie im Höllein-Katalog beschrieben, 'ne 4,7x4,7 (12x12cm) Luftschraube von Graupner mit Präz.-Spinner und einen GP1100er 8 Zellen-Akku, am besten gepusht und selektiert von Hopf. Was das Pushen bringt: Das letzte quentchen an Leistung und einen sauber verarbeiteten und opimal aufeinander abgestimmten Akkupack der bei Hopf so viel kostet wie u.Umständen woanders in nornaler Ausführung.
Der Voodoo geht in dieser Konfiguration ab wie 'ne Rakete.Schneller geht's auch mit dem B20-18L und drei Lipos nicht. Wir haben verglichen ;-)
Landen geht eigentlich ganz gut, man kann mit den in der Anleitung beschriebenen, 2mm nach unten hängenden Querrudern die Geschwindigkeit sehr gut dann mit dem Höhenruder raus ziehen. Ich persönlich finde, daß der Voodoo in allen Lebens-, äh, nein, besser: Fluglagen Lammformm ist.
Viel Spass mit dem Teil.

Holm & Rippenbruch,
Börny
 
Hallo Sascha,

ca. 40 gr. weniger Gewicht, umgerechnet auf ‚normale Zellen’, eine Zelle mehr Dampf, und die Hälfte längere Motorlaufzeit, hast du mit nem 3er Konion 1600 (oder auch jetzt BMZ).

Den Akku bekommt du für 33 EURO hier.


falsch gehört....... handzahm der kleine
Das würde ich nicht gerade unterschreiben, aber die Landegeschwindigkeit ist noch moderat.
 
sualk schrieb:
Das würde ich nicht gerade unterschreiben, aber die Landegeschwindigkeit ist noch moderat.

Na klar ist er handzahm, sonst wärs für einen sauberen Flugstil im Dreieck vollkommen untauglich.

Muss natürlich gut ausgehungert werden, ist ja schliesslich kein fliegendes Scheunentor der Kleine. Das liegt aber an jedem selbst, bzw. dem Können dies auch umzusetzen.
 
ja gut, aber um 18:00 Uhr is es dunkel. Mit einfliegen wird da heute nix mehr :D :D :D
 
Bau deinen Voodoo einfach mit Light Setup und du lachst dich über die Landegeschwindigkeit schlapp ! ich hoffe The FlasH du hast ein wenig erfahrungen mit derartigen Modellen, sonstz kann das mit diesem Setup auch ganz schön in´s Auge gehen ! Der VOODOO ist ein super Flieger - über das Setup kann man sich da aber auch ganz schnell überfordern - damit geht dann wieder Spass verloren..... nur ein kleiner Tip !
 
Ja habe ein paar erfahrungen!
Hatte mal nen selbst gebauten Pylonracer der auch schon abging wie die Hölle!

Ich hoffe der Voodoo is noch schneller!

Trotzdem danke für den Tipp :D
 
Wie sieht es jetzt mit Flugvideos vom Voodoo aus? :confused: :confused:

Wie habt ihr eigentlich die QR Servos eingeklebt?
Mit Servos in Schrumpfschlauch und mit Harz an die Fläche geklebt!?

Ich mache mir jetzt erstmal ne Form, dann kann ich immer schön nachbauen! :D


Naja! Ciao Sascha
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten