Vorbereitungen für die Saison 2016

Eisvogel

User
Die Essenbacher Jugendtruppe laminiert grad den ersten Flux komplett allein. Gebaut wird noch bei mir im Keller aber wenn das Modell fertig ist werden die Jungs samt Formen rausgeschmissen;)

comp_P1020485.jpg

comp_P1020489.jpg

comp_P1020490.jpg
 
Hi Erwin,
Schön zu sehen, dass eure Vorbereitungen vorwärts gehen!
Dürfen wir unser zeug auch in deinen Thread werfen?!
Dann können wir ja hier alle mal den Anfang machen und die aktuellen Projekte vorstellen ;-)
Ich für meinen teil habe mir zusammen mit Fabian W vorgenommen zwei Shortys an start zu bringen und damit jagd auf die magischen 400 zu machen :-)
Setup wird wohl meine 7,1x13,5 an nem Scorpion HK2520 und YGE 60HV mit 8s 1600er als 2+3+3 :-D
 
20151219_214747.jpg
20151217_145913.jpg

Okay, super.....
Dann hier mal nen Bild von meinem neuen Shorty-setup.....
Wird arg eng, aber passt ;-)
Die 400 mit den kleinen teil habe ich mir als persönliches ziel gesetzt, nen bissel Spaß muss ja sein :-)

Grüße Max
 
Heißluftfön

Heißluftfön

Hier mal ein Projekt für 2016. Nicht F3Speed regelkonform, aber sollte dennoch schnell werden. Spannweite etwas über 1m, Antrieb Wren 44 oder ähnlich. Das Alu für die Formen ist schon geordert.

ultraviolett-cad2.jpg
ultraviolett-cad4.jpg

Gruß

Stefan
 
Hallo Stefan, die Wren ist dafür nicht unbedingt geeignet.(Speeder wollen ja schnell fliegen)
Ist zu schwer für die 4-4,5 Kg Schub.
Die neue Kolibri mit 5 Kg ist superleicht und bärenstark, sollte hier das Optimum darstellen.
Der Flieger erinnert mich etwas an den Skyrunner den der Horst Streicher gefräst und von Airworld vertrieben wird/wurde.
Wäre gut, wenn du dir die Möglichkeit freihalten kannst, das Ding mit oder ohne Winglets zu bauen.
Ich glaube das du für Speed die Dinger nicht brauchst, Richtung Handling jedoch ein eigenstabiles schönes Fliegen bekommst.
Egal-ich will auch eins.;):)

Gruß DIRK
 
Langsam kehrt wieder Ruhe ein

Langsam kehrt wieder Ruhe ein

und ich bin ein Stück näher an der Speeder-Rente :cool:

Heute haben die Jungs entformt, Ruder freigeschnitten und grob verputzt. Das war die letzte Arbeit bei mir, ab jetzt heißt es alleine fertigstellen und dann alleine Modelle laminieren. Den Formensatz vom letzten Eisvogel-Speed haben sie schon mitgenommen. Nach und nach folgen die anderen.

comp_P1020512.jpg
 
20160127_110940.jpg
So, auch von mir mal was neues.
Ich habe von sascha die rumpfform für den Scimitar-V bekommen.
Daraus entstehen jetzt in der nächsten zeit ein paar rümpfe.
Der erste geht an Olli, für ein low-Db-V-projekt :)
Und danach sollen ein paar V-Speeder-Bausätze für neueinsteiger entstehen.
 

Anhänge

  • 20160127_110940.jpg
    20160127_110940.jpg
    87,3 KB · Aufrufe: 40
Hi,
Ich finde, das reicht erstmal an steigung, verdrehte mittelstücke kann man ja auch noch montieren ;-)
Die 7x13,5 mache ich selbst, jep.... vllt gibt es die bald auch zu kaufen....

Gruß Max
 
Ich bin ach schon fleißig bei, 3 von 5 Modelle für 2016 sind fertig und warten nur auf das passende Wetter zum einfliegen ;)



IMG_20160208_051058.jpg
 
20160223_181543.jpg
Hi,
Bei mir ist gestern der zweite V-rumpf aus der Form gehüpft, für den nächsten V-(Wieder-)Einsteiger ;-)
Morgen kommt Material für die nächsten....

Beste Grüße
Max
 
Die 400 mit den kleinen teil habe ich mir als persönliches ziel gesetzt, nen bissel Spaß muss ja sein :-)
Irgendwann einmal bekommen wir noch raus, ob Du den Shorty nach Gehör fliegst, oder ob Du ihn auch siehst .... (manchmal, aber nur manchmal sehe ich den im Flug auch, aber meist höre ich den nur :D)
 
Und weiter gehts, die ersten Microblade's sind auch fertig

Microblade und Shorty

IMG_20160322_204901.jpg

Spannweite 1 Meter und maximales FAI Gewicht 1370g
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten