Vorliek beim M-Boot

Hallo Sailors

Beim Grossegel, das habe ich von Euch gelernt, solte ich die Vorliekkurve erst wenn die Mastbiegung bekannt ist anfertigen!
Aber wie siet es bei der Fock aus? Bei der Fock ist der Vorstag (Swingrigg) gespannt, das heist also gerade. Dementsprechend sollte die Fock-Vorliekkurve genau deviniert werden können. Oder?
Was habt ihr da für Kurven. Braucht es überhaupt eine Vorliekkurve?
Was meint Ihr???;)
 
Hallo Marcel!

So wie du schon richtig schreibst,ist das Vorliek dadurch vorgegeben.Sprich im Vorliek keine Kurve.Die Spannung im Rigg sollte schon erhalten bleiben.

Grüße Patrick
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten