Vorpfeilung bei der Pioneer 3

Tucanova

User
Hallo Leute,
bin über die Feiertage auf die hp von Jim Marske gelangt und sehe, dass sein neuester Brettnurflügel, die Pioneer 3, kurz vor der Vollendung steht. Sieht toll aus aber was muss Nurflügelfan von der deutlichen Vorpfeilung halten? Wie ist da die Auftriebsverteilung und das Abrissverhalten? Kann man sowas sinnvollerweise als Modell nachbauen - bei Leistungen im Vergleich zu neuesten (Modell-)Brettentwürfen??? :confused:
Mich würde Eure Meinung interessieren. :) :) :)
 

jwl

User †
der entwurf von Jim Marske mit der vorpfeilung ist vorallem ein schwerpunkt- bzw sichtthema. siehe auch fauvel den kopf zwischen den naseleiste. in wie weit es von vorteil für den flugzeugschlepp ist müsste man mal nachdenken. ansonsten gibt es eigentlich keine gründe es zu tun. bei der proflierug hätte es sich vielleicht ein bisschen mühe geben können. bei einem nachbau sollte man sehr sorgfältig auslegen und den abriss auf 60%legen um weder ein aufnicken oder über die fläche gehen zu vermeiden. diese müsste hier schon mal behandelt worden sein, siehe "genisis".

gruss jwl
 

Tucanova

User
Danke Leute. Ein paar Infos hab ich jetzt. "genisis" und "genesis" habe ich gesucht, aber die Beiträge sind wohl altershalber schon draußen.
Ob die Außenflügel wohl deshalb so schmal sind, dass genau hier zuerst die Strömung abreisst? Das hat was von "Ente". Aber so extrem ist die Vorpfeilung auch wieder nicht. Müßte man wohl erst mal den Neutralpunkt bestimmen, um zu sehen, ob die Flügelenden wirklich davor zu liegen kommen. Die Vorpfeilung mag vielleicht auch helfen, den Schwerpunkt in die Nähe des Cockpits zu bringen - hinten fehlt ja ne Menge Masse.
Die Auftriebsverteilung dürfte ein gutes Stück von der Ellipse weg sein - mmhh, mmhh.
Trotzdem sieht der Flügel gut aus...
Grundriss:
http://www.continuo.com/marske/Pioneer3/pioneer%20III.htm
und ein Modell im Flug:
http://www.continuo.com/marske/Models/Pioneer%20III/Chris%20Newton/Photos/Photos.htm
 

Tucanova

User
In der Ruhe liegt die Kraft!
Habe den thread gefunden unter "Genesis" in der Sparte "Segelflug". Danke für den Hinweis.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten