Warum fliegen meine Modelle im Rückenflug nach links?

MalteS

User
Hi,

siehe Titel. Ich habe das Verhalten zuerst an einer Ultimate beobachtet und dann als DD Eigenart abgetan. Das gleiche Verhalten zeigt aber auch mein Manta. Bei beiden Modellen ist Motorzug soweit richtig eingestellt (sprich geht gerade nach oben) und der Normalflug entsprechend ausgetrimmt. Gerade gebaut sind die Kisten auch.

Irgendeiner einen Tip für mich?

Malte
 

Mark M

User
Hi Malte,

mehr um die Längsache oder Hochachse???

Und die Modelle sind sauber um die Längsachse ausgewogen? Mein Manta macht das nicht, wie ich die RC-Komponenten verteilt habe, kennst du ja (kannst auch auf meiner Homepage nachlesen)

Da ich dich ja gut kenne, schliesse ich mal einen krummen Daumen aus......

Bin mal auf die Diskussion gespannt.

Gruß
Mark
 

max-1969

User
wie ist das Seitenruder getrimmt

wie ist das Seitenruder getrimmt

Hallo!

Wäre interessannt, ob das Modell eher nach links dreht (wie Querruderausschlag) oder nach links schiebt (wie Seitenruderausschlag).

Wenn es um die Querachse ist könnte es sein, dass eine Seite (in dem Fall müsste es die rechte sein) etwas schwerer ist. Das kann man mit leichter Querruder links Trimmung kompensieren. Auf dem Rücken wirkst sich das durch das Drücken mehr aus und man dadurch leichtes Linksfliegen.

Wie ist bei Dir das Seitenruder getrimmt?
Wenn der Seitenzug schon fast stimmt kann mandurch leichtes "Rechts" Trimmen den Rest ganz gut kompensieren sodass das Modell beim senkrechten Steigen gerade geht ... dadurch zieht es im Rücken, wo das Modell meist etwas mit "tief" gehalten werden muss leicht nach links.

Ich würde hier also versuchen, den Seitenzug niochmals leicht zu vergrössern und dann nochmals zu checken.
 

MalteS

User
Hi,

um die Hochachse. Lässt sich beim Manta komplett mit SR links aussteuern (kein QR nötig)

Malte
 

max-1969

User
dann würde ich wie erwähnt mal testen, den Seitenzug noch leicht zu erhöhen ... ist sicher nicht mehr viel ... bei mir hat das schon ein paar mal geholfen.
 
Mark M hat die Frage meiner ansicht nach schon beantwortet;) ))
ich weiß zwar nicht genau wie du die in dem Manta sowie
der Ulti befindlichen Komponenten verbaut hast:rolleyes: ,
jedoch sollte meiner Ansicht nach das Regler/Empfänger/Servo-zeug´s
auf die eine Seite und der Akku auf die andere,
bzw. die Rc-Komponenten müssen Gewichtsmäßig
symetrisch auf beide Seiten verteilt werden....
also genauso wie auf dem Bild
(den Regler muss mann sich halt rechts-rüber denken:D :rolleyes: :D )))

Gruß:Thomas
 

Anhänge

Oben Unten