Was für ne Ultimate (1,80)

hi

Ich hätte gerne eine Ultimate mit ungefähr 1,80 Spannweite (lieber mehr als weniger). Hättet ihr einen Vorschlag. Ist mir egal wenn es viel Bauaufwand ist.
Hättet ihr vielleicht einen Vorschlag? Ich möchte sie sowieso erst so ende August ,möchte mich aber vorher informieren.

Gruß
Julian
 
Hallo Julian,

würde ne 1,85er EMHW Ulti nehmen, habe sie lange mit viel Freude geflogen. Der Bau ist problemlos und mit nem Da 50 und MTW Dämpfern hat sie genug Power auch für 3d.

Gruß Moritz:cool:
 
Also ich wäre auch für die EMHW Ultimate, und wenns geht keinen ZG ! Die sind für Kunsflug überhaupt nicht geeigenet und ausserdem viel zu schwer.
Auf jeden Fall würde ich einen DA 50 nehmen, läuft super( hab selbst 2 und einen DA 100 laufen alle 3 tiptop), is schön leicht und hat ne gute Leistung.

Gruß Felix
 
Hallo,

die für meinen Geschmack schönste Holz-Ulti ist eindeutig die EMHW.

Bezüglich Motor würde ich nicht sagen, dass der ZG überhaupt nicht Kunstflugtauglich ist. Das ist er sehr wohl. Wir haben ihn in den 90ern auch viel selbst geflogen.
Nur ist dieser mitlerweile überholt von dem DA50 bzw. DL50.
Die Motoren sind wesentlich leichter und haben auch einen ruhigeren Lauf.
Die Leistung ist nahezu identisch!
Ich persönlich kann den deutlich günstigeren DL50 bestens empfehlen!

Viele Grüße
Christian
 
Hallo Zusammen!

Ich finde die EMHW Ultimate auch die hübscheste, gerade wenn man die Motorhauben- Spinnerpartie etc. anschaut. Da gibt es die heißesten Konstruktionen auf dem Markt...
Aber im Jahr 2009 für einen CNC- Kit eines 50 ccm "Fliegerchen"
599,-€ zu veranschlagen, so dass dieser mit Kleber, Folie und Lack ca. 800 € (nur Materialkosten!!!) hat, finde ich voll daneben. Mir ist zwar klar, dass EMHW keine mit Polyesterharz getränkten Sauerkraut-Matten verbastelt und die Quali echt top ist, aber wenn man eine China- Ultimate für die Hälfte fertig gebaut bekommt, verstehe ich die marktwirtschaftliche Stratgie von EMHW nicht.
Die teuersten und qualitativ hochwertigsten fertig gebauten "Holzflieger" der 50 ccm- Klasse dürften die Extremeflight Yak/ Extra und die Sebart SU mit 2,2m sein, welche sich in einem Preislichen Rahmen von 700-750 € bewegen. Warum dann 800 € ausgeben und selber bauen?- damit man sagen kann: "Oh, ist von EMHW und hab ich selber zusammen geklebt?!"
Wir haben doch keine Zeit.
Diese Sätze schreib ich nur, weil ich das Thema ULTIMATE gerade auch nicht aus aus meinem Kopf bekomme!

Gruß Lukas
 
Hallo,

@Lukas:
Es gibt tatsächlich noch richtige *Modellbauer*!
Viele wollen trotz allem das Modell noch selbst zusammenbauen nach dem Motto: "Dann weiß ich auch dass alles ordentlich verklebt ist...."
Zudem sind manche auch kreativ und wollen ein spezielles Finish mit top Folie, die es auf manchen Fertigmodellen der Billigvariante leider nicht imer gibt.

Ich stimme dir allerdings zu, dass 599,-- Euro gerade in der momentanen Wirtschaftslage zu teuer ist.
Aber ich denke, das wird sich dort sicherlich bemerkbar machen. Entweder handeln sie richtig und reduzieren den Preis um die Nachfrage anzukurbeln oder sie erhöhen ihn sogar um die Ausfallkosten zu minimieren, was sich allerdings auf längere Sicht mit sicherheit Negativ aufs Geschäft auswirken wird.

Leider habe ich in der 50ccm ansonsten keine auch nur annähernd schöne Ulti (speziell Motorhaube/Fahrwerksaufnahme Bereich) wie die EMHW gefunden :(

Die Delro-Ulti sieht auch sehr hübsch aus, ist aber 1. auch nicht "billig" und 2. eher für 85ccm eher geeignet.....


Viele Grüße
Christian
 
Versteht mich nicht falsch, ich baue ansich auch gerne; hier ein Rohbau- Bild einer nach Plan! (Ich hatte nur die Kunsttoffteile) gefertigten Starlet.
Fliegt klasse und elektrisch!

Gruß Lukas
 

Anhänge

  • Starlet klein.jpg
    Starlet klein.jpg
    192,5 KB · Aufrufe: 28
Hallo,

@ alle:
Macht doch lieber einen neuen Beitrag auf in dem ihr über DA; DL; ZG etc. diskutieren könnt!
Das ist hier doch völlig off topic und zerreißt den ganzen Beitrag bzw. die sinnvoll zur Frage stehenden Antworten!

Viele Grüße
Christian
 
BACK TO THE TOPPIC

BACK TO THE TOPPIC

Hallo!
Weiß niemand, wo man die aero-works ULTIMATE in good olg germany kaufen kann? Wenn man den Dollarpreis der Homepage umrechnet, kommt man momentan auf 525€, was ich sehr gut finden würde, wenn man Optik, Vorfertigungsgrad und Finish in Betracht zieht. Das könnte man sich dann doch mal überlegen...:rolleyes:

Grüße Lukas
 
Crazyfly schrieb:
Also ich wäre auch für die EMHW Ultimate, und wenns geht keinen ZG ! Die sind für Kunsflug überhaupt nicht geeigenet und ausserdem viel zu schwer.
Auf jeden Fall würde ich einen DA 50 nehmen, läuft super( hab selbst 2 und einen DA 100 laufen alle 3 tiptop), is schön leicht und hat ne gute Leistung.

Gruß Felix
Fliege eine YAK 55 mit ZG 45 und innen liegendes Resorohr von Krumscheid,Spannweite:2,20m,macht perfekten Kunstflug und ist nicht zu schwer!:D
 
Jetzt gehts das wieder mit den Motoren los!
Hatten wir gestern schon, wurde gelöscht, weil dann wieder manche einsteigen und ihren Standpunkt als state of the art ansehen und dabei nichts tolerieren.-->führt allgemein zu keinem Ergebnis.
Bitte keine Grundsatzdiskussion starten, welcher Antrieb toll ist, ob 3D- fähig oder nicht, oder nen Opamotor, oder sonst was!
Hier gehts um das Thema Ultimate mit ca 1,8 m Spannweite!
Kennt überhaupt jemand die Firma Aeroworks?
 
Hi

Zum einen wirst Du die AW Ultimate in Europa kaum für 525 Euro bekommen (allein Shipping in den USA kostet 100 Dollar). Zum anderen ist der Rumpf nicht für einen vernünftigen Dämpfer vorgesehen. Wobei das ja auch bei vielen anderen China-Ultimates mit 1.8m Spannweite der Fall ist. Auch hat die AW Ultimate keine teilbaren Flächen.

M.E. ist die EMHW Ultimate in dieser Grösse im Moment schon die beste Wahl.

Gruss
JC

Lukas N. schrieb:
Hallo!
Weiß niemand, wo man die aero-works ULTIMATE in good olg germany kaufen kann? Wenn man den Dollarpreis der Homepage umrechnet, kommt man momentan auf 525€, was ich sehr gut finden würde, wenn man Optik, Vorfertigungsgrad und Finish in Betracht zieht. Das könnte man sich dann doch mal überlegen...:rolleyes:

Grüße Lukas
 
Zitat von JC
Zum einen wirst Du die AW Ultimate in Europa kaum für 525 Euro bekommen (allein Shipping in den USA kostet 100 Dollar). Zum anderen ist der Rumpf nicht für einen vernünftigen Dämpfer vorgesehen. Wobei das ja auch bei vielen anderen China-Ultimates mit 1.8m Spannweite der Fall ist. Auch hat die AW Ultimate keine teilbaren Flächen.

... und dabei lächelt Sie so schön auf dem Bild:cry:
 
Ich habs getan...
Bin jetzt stolzer Besitzer eines EMHW Ultimate- Kit´s :D .
Hab einen ZDZ 50 NG, eine MTW Auspuffanlage und eine Engel Super Silence24x10".
Den Motor und den Prop hab ich gebraucht von einem sehr guten Freund gekauft.
Ist 24x10" eine gute Größe für den Motor?
-Mir kommt das fast etwas groß vor.
Habt Ihr Vorschläge für´s Finish?
Ich hab mir bei JR Foliendesign und im bestehenden Ultimate- Thread mal alles angeschaut und suche noch "DIE" Lackierung.
Grüße Lukas
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten