• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

    Momentan sind leider keine Neuregistrierungen möglich, um eine schnelle Unterstützung der bereits registrierten Benutzer zu ermöglichen.

Was neues am F3F Himmel.....

Hi Wolli,

Glückwunsch zum neuen Modell und zum erfolgreichen Erstflug!

Freu mich schon auf Euren Baubericht auf deiner HP!
 

Arne

User
Hallo Uli,

alles senkrecht bei dir? Ich hoffe doch ;)

2,80 Spannweite, 56 dm²Fläche. Profil und und einer guter Teil der Flügelauslegung von Benjamin Rodax.
Demnächst muss der Flieger dann mal zeigen was er kann...

Gruß Arne
 

sualk

User
Richtig schönes Teil. Hoffentlich fliegt er auch so gut fliegt wie er aussieht.

Auch die Lackierung gefällt mir sehr gut.

Grückwunsch
 

Arne

User
Hi,

Wird das Teil beim Vikingrace eingesetzt?
Wer weiß, möglich wär das ;)

@ Uli

Auch sehr schick, technische Daten? :D
Deine Bauqualität sieht man selbst schon auf dem Foto ;)

Vielleicht sieht man sich mal wieder auf nem Wettbewerb, wär nett!

Gruß Arne
 

Arne

User
Tja, wenn einen ein guter Flieger jetzt auch noch auf die guten Plätze bringen würden... aber du weißt ja, wie das so ist mit der Knüppelei und den Dingen zwischen den Ohren :rolleyes:

Auf jeden Fall immer interessant, wenn es neue Flieger gibt, in F3B ist ja dieses Jahr auch ne Menge gekommen, mal gucken, ob und was bei F3F sonst noch so neues kommt.
Jetzt muss sich der Highlander bei und erstmal bewähren... bei mir bekommt er dann demnächst übrigens noch nen V-Rumpf.

Gruß Arne
 

Tobias Reik

Moderator, F3B, F3F und F3J Segelflug, Hangflug
Teammitglied
Hallo Wolli,

euer Highlander sieht echt gut aus - auf den Bildern wirkt das Seitenruder extrem mächtig ?!?

Schafft Ihr es noch den VLW-Rumpf bis zum Vikingrace fertig zu bekommen oder wollt Ihr mit dem KLW fliegen?

Viele Grüße und schöne Flüge
Tobi
 

Arne

User
Moin,

@ Tobias
V-Leitwerk wird vorm Viking-Race nicht mehr fertig, ich hab da ja auch noch ein paar andere Dinge zu tun :D Da ist also Kreuz angesagt.
Das Seitenleitwerk ist ziemlich gestreckt, was man auf den Bildern nicht so sieht, das passt schon mit der Fläche und Stabilitätsmaß.

Gruß Arne
 
Oben Unten