was taugt sowas ???

der picolo ist eigentlich ein recht guter drehzahl gesteuerter kleinsthubschrauber. aber..................für das geld bekommt man zwar keinen "scale" heli, aber schon einen mit richtigen pitch. carbooon cp 329euro dieser fliegt dann auch wie ein richtiger hubschrauber und dies sehr viel stabiler als ein drehzahl gesteuerter heli.

BMI hat den carbooon cp, diesen habe ich auch, ich hatte schon 10hubschrauber darunter auch "grosse" verbrenner und scale modelle. auch hatte ich einen carbooon2 der drehzahl gesteuert ist und jetzt einen carbooon cp, der cp fliegt aus der schachtel perfekt und macht einem piloten der schon etwas fliegen kann mit sicherheit mehr spass, aber er hat auch einen nachteil, dieser ist die bruchanfälligkeit der rotorblätter, die rotordrehzahl ist doch um einiges höher, die rotorblätter aus holz und wenn er dann mal feindberührung hat fliegen die fetzen, was beim carbooon2 und den kunstoffblättern nicht der fall ist, hier kann man beruhigt mal ab und an abstürzen ohne gleich teile bestellen zu müssen.

preise für den carbooon2 277euro inklusive allem was man braucht, lader, sender komplette rc für den heli. lediglich die sender akkus muss man noch kaufen, 8 stück ca.< >8euro oder so! hmmm, alles im allem musst du dir jetzt selber ein bild davon machen, für welchen du dich entscheiden tust!

eins ist gewiss, wenn du einen kleinen perfekt fliegen kannst, wirst du erkennen, (wenn es mal soweit ist) wie einfach ein grosser sich fliegen lässt um vieles, vieles einfacher!

[ 31. August 2004, 21:25: Beitrag editiert von: roland eckstein ]
 
uhhh, massstab weiss ich nicht, aber man kann ja sich ja später ein rumpf zulegen. ich sag jetzt mal das angebot des pico mit rumpf ist nicht schlecht.

normalerweise liegen die rümpfe so um die 30 bis 50 euro, je nach hersteller. wie gesagt der carbooon2 ist sehr stabil und hält einiges aus.

nur noch ein beispiel. pic mit pitch (komplett) über 600euro, carbooon cp mit pitch (komplett) 329 euro. da liegen schon welten dazwischen.

[ 01. September 2004, 12:19: Beitrag editiert von: roland eckstein ]
 
mmmh
beim bell ist der gyro nicht dabei, beim carboon ja

das wird immer komplizierter

und ein paar zusätzliche akkus brauch man ja auch

Ich fand halt den Bell SAR sehr passend zu meiner Bermpohl, wäre doch mal was bei einem schaufahren
 
hab auch schon antwort

"Guten Tag,

wir können Ihnen das Bell UH1D Komplettset ohne Sender liefern. Der Preis liegt bei 299,00 EUR.
Sie benötigen keinen weiteren Gyro, das Piccoboard Plus ist bereits dahingehend ausgestattet.

Da es sich hier um ein individuelles Angebot handelt, bestellen Sie bitte direkt unter dieser E-Mail Adresse.
Wichtig: Wir müssen wissen, ob Sie 40 oder 35 MHz benötigen."
 
na also, geht doch! dann wirst du bald stolzer besitzer dieses helis sein. dann poste aber hier ein paar bilder :)

[ 01. September 2004, 23:29: Beitrag editiert von: roland eckstein ]
 
Oben Unten