• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

    Momentan sind leider keine Neuregistrierungen möglich, um eine schnelle Unterstützung der bereits registrierten Benutzer zu ermöglichen.

Was tun mit der Stinger 64 4S Elektronik?

MadEff

User
Nachdem ich beim Jungfernflug erfolgreich den Rumpf meiner Stinger 64 zerlegt habe (näheres in meinem Beitrag http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/453470-Erfahrungen-Stinger-64-EDF-Freewing/page2), bin ich nun seit Wochen in der Bestell-Pipeline für selbigen Rumpf. Ob eine Lieferung überhaupt erfolgen kann, ist nach heutigem Stand fraglich.

Daher überlege ich nun einen Plan B, bei der ich gerne Eure Ratschläge hätte: was für einen einsteigerfreundlichen EDF-Flieger in ARF-Ausführung könnte ich besorgen, in dem ich meinen nun übrig gebliebenen 64 mm Impeller nebst Motor und Regler (4S-Akku mit 2200 mAh) sowie den bis zu 5 9g-Servos wieder einbauen könnte? Eigenbau fällt kommt für mich z. Zt. nicht in Frage...

Wichtig ist vielleicht zu wissen, dass ich EDF-Einsteiger bin und daher gerne erstmal - so mein optimales Szenario - einen Jet mit freundlichen Langsamflug-Eigenschaften hätte.

Vielen Dank schon mal.

Gruß
Martin
 

MadEff

User
Danke für Deine Antwort (auch wenn etwas spät).

Hast Du selber da schon mal bestellt?

Gruß
Martin
 
Hallo,
ja die Sachen sind sehr zuverlässig immer so zwischen 8-10 Tagen geliefert worden und beim günstigen Versand geht es über Holland und war dadurch auch zollfrei.
 
Oben Unten