" Wasabi " Programmierkarte

Oaringa

User
Hallo Kollegen,

Habe mir zu meinem Wasabi 85 A/h Regler eine sog. Programmierkarte bestellt.

Die Reihenfolge des Anschlusses sollte doch so sein: Regler Kabel an 3-Pol Karte, da BEC.
Anschließend den Akku anschließen.
Wann ist denn der Jumper zu setzen ? Nach dem Anschließen oder vorher.
Habe beides versucht um die Bremse einzustellen.
Es rührt sich nix. Kein Ton. Bremse ist immer noch inaktiv.
Was könnte ich denn falsch machen ?
Weiß jemand Rat ...

Gruß,

Rudi
 

Anhänge

  • wasabi card.JPG
    wasabi card.JPG
    23,7 KB · Aufrufe: 259
Hallo Rudi,

die Jumper sind vor dem anschliessen der Karte an den Regler zu setzen. Beim anschliessen des Reglerkabels an die Programmierkarte auf die richtige Polarität achten (+,./.,Signal).

Manche Reglerprogrammierkarten verlangen das am Regler ein Motor angeschlossen ist, andere funktionieren ohne Anschluß des Reglers an einen Motor. Ich vermute das deine Pogrammierkarte einen Anschluß/Verbindung des Reglers mit einem Motor erfordert.

Vorgehensweise daher:

- die Jumper an der Karte setzen
- den Regler mit einen Motor verbinden (3 Kabel bei Brushless)
- das Regler BEC mit dem 3 poligen Stecker an die Programmierkarte anschliessen
- den LiPo an den Regler anschliessen

dann sollte es eigentlich funktionieren? Es kann sein das es dann ein paar Sekunden dauert bist Du ein akustisches Signal (Piepen) bekommst und damit die ordungsgemässe Programmierung bestätigt wird.

Gruß
Gerhard
 
  • Like
Reaktionen: FD
Danke erstmals, Gerhard ,
werde ich in der Reihenfolge machen.
Melde mich wieder ...

Gruß,

Rudi
 
Hat geklappt ....
Nach ca. 5 Sek. kam die Beastätigung durch einen Peepton.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten