Webra 40 RC mit goldenem Kopf

Goldkopf

Goldkopf

Hi Christian,

ich kenne zwar die alten nicht-Schnürle 60er OS Goldköpfe, von dem späteren FSR gab es auch eine Sonderedition mit gold eloxierten Zylinderköpfen, und natürlich die schwarzen HPs Goldcup. Auch GMS aus dem Land der aufgehenden Sonne hatte goldene Köpfe...

Hatte nicht Webra ( u.a. für H. Prettner) mal ein paar Motoren als Auszeichnung gold eloxiert?

Aber - so schwer ist das nicht, lässt sich mit relativ wenig Aufwand machen.

Stell doch mal ein Foto ein.

Dominik
 
20171001_184946.jpg
 
Sonderbarer Motor,

der Block ist natürlich vom 'Blackhead', also noch aus Berliner
Produktion, hier:

WEBRA 10 CCM Blackhead 2.JPG


Ber Vergaser ist wohl vom Speed (aber ziemlich groß...),
der Kopf kommt irgendwo her, eher nicht von Webra.
Prettner hat die Schnürle-Motore eingesetzt.

Der bekannteste Goldkopf ist der HP, logo:

HP 61ABC.jpg


Der erste Goldkopf war - höchstwahrscheinlich - (Duke) Fox Eagle I,
Rev. 4, für den Export damals blondiert:

FOX Eagle.jpg
 
Hallo

Ich vermute mal das ist ein ganz normaler Webra 40 in einer speziellen Verkaufsedition.
Es gab schon mal davon eine Silverline Edition.

DSCN3961.jpg

Hier war der Kopf nicht schwarz eloxiert sondern nur poliert.
Ähnliches gab es auch beim 60er da war dann das Gehäuse poliert.

Gruß Bernd
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten