Weihe 50 4,7m

bronco

User
Hallo zusammen,
ich habe mir einen Bausatz der Weihe von modellstudio.cz zugelegt und schon auf das erste Problem gestoßen. Die Endleiste der Höhenruder stimmt mit dem Plan nicht überein. da diese 9mm länger ist, könnte ich die Ruder gar nicht montieren, da sie nicht auf den Rumpf passen.
Hat jemand von euch das auch schon mal gehabt und wie würdet ihr das lösen.
 

Anhänge

bronco

User
Ich schreib hier bei Elektrosegelflug, weil ich einen Motor einbauen will.
 

kioto

User
Hallo Rudi,
Das Bild an modellstudio.cz schicken und nachfragen, denn da scheint ja noch mehr nicht zum Plan zu passen? Vielleicht gab es Änderungen?
 

bronco

User
Hallo Werner,
ist bereits geschehen, bin wahrscheinlich der einzige, der dieses Modell gerade baut.
 

LUMO

User
Hallo Rudi,
ist die Rumpfbreite mit dem Abstand beider Höhenruderflossen zueinander von den Plänen her identisch, natürlich mit ca. 2 mm Freiraum auf jeder Seite.
Nicht das die Bauteile stimmen aber "nur" ein Plan aus der Reihe tanzt.
Grüße
 

bronco

User
Servus miteinander,
bin noch nicht weitergekommen, hatte in der zwischenzeit eine Knieoperation, dann Heizung defekt und momentan keine Motivation. Das Bauteil nach außen versetzen geht nicht, da das Höhenleitwerk schon fertig ist, da passt dann gar nichts mehr.
Grüße
 
Moin Rudi,

dann pflege dich und deine Motivation erst einmal.
Ich hätte dann halt die Ruderklappe um die paar mm kürzer gebaut. irgendwas lässt sich doch immer anpassen, wenn man selbst baut, auch bei Frästeilen. Die scheinen ja eh anders zu sein, als der Bauplan. Da hilft wohl nur etwas Kreativität.

Gruß Mirko
 

bronco

User
Hallo Mirko,
ja, das muß ich auch so machen, irgendwie anpassen, dann wird das schon, wir sind ja Modellbauer.
 

bronco

User
Servus miteinander,
es geht weiter, wenn auch sehr langsam. Bin gerade dabei, die Flügelholme zu erstellen, passen gerade noch stehend in meine Werkstatt. Länge Holm 2,17m, Höhe Werkstatt 2,175m. :)
 
Oben Unten