• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Welche Zellen ?????

Wilhelm Gassner

Vereinsmitglied
Hallo Jungs,

möchte einen Kontronik FUN 480-33 mit 4,2 Getriebe mit einer Aeronaut 12,5 * 7,5 Latte bei so ca. 30 A und 10 Zellen betreiben.

Welche Zellen würden sich da eignen ???? Sollten möglichst leicht sein !!!

Danke.
 
CP1300 oder CP1700 machen sich hier gut. Da es sicher ein kleiner Hotliner oder mittlerer Segler werden soll, am Besten gepusht ;)

Die TS1700AUP würden hier schon an der Grenze arbeiten.

Andreas
 

tebi

User
Die 1700 AUP wären natürlich genial, da sie nur 34g pro Zelle wiegen. Sie sollen laut L.Retzbach 25A Dauer, 35 A kurzzeitig gehen. Habe sie selber bisher nur bis 20 A eingesetzt.

Die CP 1300 vertragen allerdings nur die gleichen Ströme wie die 1700 AUP haben aber eine wesentlich schlechtere Spannungslage.

Der beste Kompromiß also die (laut Sanyo) RC 1600 4/5 SubC (blau), die Andreas auch mit CP 1700 meint.

[ 13. August 2002, 02:44: Beitrag editiert von: tebi ]
 

Birki

User
Moin,

jau die 1600 Flight sind ideal. Habe einen 8er gepushed an diesem Antrieb mit 14x9 bei rund 37A. Macht fast 2,5 Minuten Motorlaufzeit bei super Steigleistung.
 
Oben Unten