Welchen Antrieb Sebart Su 29 50e ??

Gator

User
Hallo,

bin auf der Suche nach einem Antrieb für die Sebart Su 29 50e ..

http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/__19028__Turnigy_G46_Brushless_Outrunner_420kv_46_Glow_.html

Leider habe ich in diesem Thema noch keinen Plan.... und ich hab jetzt mal diesen Motor beim HK Rausgesucht:

http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/__19028__Turnigy_G46_Brushless_Outrunner_420kv_46_Glow_.html


Was haltet ihr davon ?? Falls ihr bessere, andere vorschläge habt... immer her damit ;-)

Eine andere Frage wäre noch ob 5 oder 6S, was würdet ihr mir empfehlen ??


Grüße
 
Was spricht denn gegen die vorgeschlagene Motorisierung von Hacker?
Ich habe die erste Variante der Su29 seit mittlerweile fünf Jahren im Einsatz
mit dem empfohlenen A50-14S (5S) mit dem X-70 Regler.
Leistung mit guten Akkus mehr als ausreichend und nie ein Problem mit dem Antrieb.
Die bekommt man auch hier und da mal gebraucht für einen guten Kurs hier in der
Börse oder in der Bucht.
Lieber einmal etwas tiefer in die Tasche greifen, dafür aber einen langlebigen und
zuverlässigen Antrieb (meine Meinung).

Gruss Thomas
 

Anhänge

  • Su 29 1.JPG
    Su 29 1.JPG
    244,8 KB · Aufrufe: 236
Warum sollte der G46 420kv weniger "Saft" haben als der gepostete SK3 410 kv???

Würde sagen die funktionieren beide super mit Deinem Modell. Ich fliege eine Sebart Katana S50 mit einem Turnigy XP 5055 400 kv 300gr. und einer 16x8 an 5s. Dass ganze bei Volllaststrom von 65 Ampere.
Damit toqued das Teil schon bei halb "Gas".

Beim G46 steht ja auch eine 15*8 mit 5s und 44 Ampere. Der Motor kann aber (mind.) 55 Ampere Dauer. Somit hättest Du noch mehr Schub als die 3150 gr.

Also Mittelding zu den dermaßen überhöhten Hacker Preisen wäre noch ein schöner AXI ne Alternative.

Gruß

Jürgen
 
Die vorgeschlage motoresierung von Hacker kostet halt um die 280€.....


also ein Axi wäre echt eine alternative zum Hk... vorallem habe ich gerade nichts kunstflugtaugliches mehr und will nicht Wochenlang auf den Hk antrieb warten...

ich hab mal beim Hepf dieses Antriebsset gefunden...

http://shop.hepf.com/Setangebote/Antrieb-Sets/Sebart-Modelle/AXI-Antrieb-fuer-Sebart-SU29S50E-spin::2247.html


warscheinlich wird´s so in die Su kommen aber ich weis immernochnicht ob 5s oder 6s ..... habe ich bei 6s mehr flugzeit ?? oder ist es egal .. ??


Grüße
 
Ich habe den DYMOND-MASTER-HQ-5052 von Staufenbiel in der Angel 50 und bin sehr zufrieden damit seit 2 Jahren. Geht mit 5s und LS 16 x 10 oder genau so gut mit 6s und 15 x 8. Kostet 75,90 €, das ist doch erschwinglich!
 
soo jetzt ist es doch ein Hacker A50-16 geworden in verbindung mit einem Jeti ADVANCE PRO 70 Regler... Hat jemand einwände zu dem Jeti Regler in verbindung mir dem Hacker ....??
 
Eine etwas günstigere Variante:

Ich kann dazu nur auf dieses Video verweisen:
http://www.rcmovie.de/video/3b582bb8e2b99519c73b/Matthias-Schmidt-mit-SebArt-Su29-S50

3D-Matze flog diese su mit einem Dymond AL5055 in der Motor/Regler kombination von Staufenbiel. mit einer APC 16x8 Luftschraube und 5S akkus.

Auf empfehlung von ihm habe ich diesen Antrieb auch in meiner su verbaut. Beim Motor ist das Montagekreuz und der Propmitnehmer dabei und es passt alles ohne Abänderung genau unter die Haube der SU.

Gruß, Mo
 
soo jetzt ist es doch ein Hacker A50-16 geworden in verbindung mit einem Jeti ADVANCE PRO 70 Regler... Hat jemand einwände zu dem Jeti Regler in verbindung mir dem Hacker ....??

Hallo Gator,

falls du den Regler noch umtauschen kannst... ich würde eher zu einem Spin raten. Preis fast identisch aber du kannst die Gas Anfangs- und Endpunkte programmieren. Habe meinen Advance damals auch gegen einen Spin getauscht weil die Gasannahme nicht optimal war, mal abgesehen von den ersten 20% Totzone am Knüppel...

Gruß Marcel

P.S. wo fliegst du wenn du aus Deckenpfronn kommst?
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten