Welchen Impeller Jet mit 4S-Lipos

Liasis

User
Hallo Leute
Ich habe da noch zwei 4S-3300er-Lipos rumliegen und wollte Euch fragen, welcher Impeller-Jet sich dafür eignen würde. Das Angebot an Jets ist ja riesig und ich würde ein quasi Komplettmodell bevorzugen, wo z.B. Motor, Regler und Fan dabei sind.

Jetzt fliege ich eine F16 von Phase3 mit Originalsetup und 3S-Lipo. Die fliegt sich wirklich gut und problemlos. Aber mit der Zeit kanns ja doch etwas schneller und vielleicht auch grösser sein.

Gruss Daniel
 

Liasis

User
@Thomas
Ehrlich gesagt, auf den ersten Blick gefällt mir die MIG-15 überhaupt nicht. Diese grosse platte Schnauze... Aber im Grunde wäre es genau das, was ich suche. Angenehme Grösse, GKF mit Holz (also nicht dieses wabbelige Schaumzeugs) und fliegen tut die sicher gut. Lindinger bietet auch gleich den passenden Motor dazu. Muss gleich mal hier im Forum gucken, ob schon Beiträge über die MIG-15 verfasst wurden.

@Bernd
Die F16 will ich eigentlich so lassen wie sie ist. Vielleicht vekauf ich sie ja wieder. Und die 4S-Lipos wollen ja auch was zu tun haben...
Korrektur: hab grad gesehen, dass sich ein 2W20 ja für 4S-Lipo eignen würde! Trotzdem, die F16 will ich eigentlich nicht umbauen. Eher mir ne zweite zutun.

Aber ich guck mich mal weiter um. Muss mich erst mal mit all diesen Impeller und den dazu passenden Motoren und deren Leistungen vertraut machen. Was da zusammen passt oder auch nicht. Ist gar nicht so leicht...

Aber danke Euch erstmals
Daniel
 
Kauf dir ein Het-Jet F-18/F-20/F16 bin ich allesamt einmal geflogen auch mit 4S 3300mAh. Alle Modell sind Top in Preis und Leistung.

f6hellcat
 

Liasis

User
Tönt gut, diese Het-Jets. Hab jetzt grad mal ne Homepage gefunden und klick mich da mal durch. Ist halt alles noch etwas verwirrend, diese vielen Impeller...
 

Christian Abeln

Moderator
Teammitglied
Bis auf die tatsache, dass bei den HET Kisten die Einläufe zu wünschen übrig lassen... Oder will mir hier irgendwer erzählen, wer fliegt die F-20 mit den Einläufen, so wie sie aus dem Kasten kommt?
 

Liasis

User
Na ja, das mit den Lufteinlässen bei den HET-Kisten weiss ich natürlich nicht. Habe aber auch hier im Forum gelesen, dass schon bei der F18 bei zwei Fliegern die Tragfläche abgerissen ist. Ist die Qualität der Modelle evtl. nicht immer überzeugend? Das müsste man dann halt beim Zusammenbau gleich berücksichtigen.
Aber generell hat HET ein gutes Angebot. Ich versuch mal noch etwas über die einzelnen Modelle hier im Forum zu erfahren.
Gruss Daniel
 

Liasis

User
So, hab mich jetzt glaublich entschieden:

Ne rot/weisse F20 von HET solls sein.

Dazu:
Motor 2W20
Regler YEG80
HET FAN 6904

Macht dann doch über 340 Euronen... Na ja, was solls :-)

Lipos hab ich noch 2 Stück 4S-3300er LiteStorm VX von Hyperion

Als Empfänger werd ich nen bewährten Schulze nehmen
Das sollte alles zusammen funktionieren. Gibt ja hier mittlerweile genügend Berichte über die HET-Modelle. Ich habe mich jetzt zwei Tage durchgelesen und seh schon viel klarer!

Danke Euch für die Modell-Tipps.

Gruss Daniel
 

Liasis

User
Christian, aber Deine fliegt schlussendlich? Und bist Du mit der Maschine zufrieden? Wie hast Du denn die Lufteinlässe optimiert? Hast Du diesbezüglich schon hier im Forum berichtet? Ich hab doch da glaublich mal nen Baubericht wegen der HET-F20 gelesen mit Bildern und so. Muss mal gucken heut Nachmittag, ob ich den noch finde...
 

Christian Abeln

Moderator
Teammitglied
Ich hab selber keine, würd mir auch keine kaufen...
Die von Matthias fliegt letztendlich, aber nicht ohne grundsätzliche Änderungen am Einlauf...
Ne kantige Einlauflippe von 6mm Breite finde ich persönlich unmöglich...

Fliegen tut das Ding recht passabel...
 

Ost

User
Aber das wäre doch noch das kleinste Problem.
Viel schlimmer sind doch die Stufen im Innern des Kanals.
Irgendwo hats da Bilder.
Man kann schon eine kaufen, aber am Besten auf ner Messe wo man sich verschiedene Kästen anschauen könnte um dann den besten zu nehmen.
 

Liasis

User
Na Ihr zwei macht mir ja Mut :-)!!
Ich habe meine Infos über die F20 praktisch auschliesslich aus dem Forum hier. Aber ich denke Preis/Leistung ist doch ganz ok. Und ich habe noch nicht gelesen, dass jemand mit seiner Kiste in Bezug auf das Flugverhalten schlussendlich enttäuscht war? Anpassungsarbeiten werden vermutlich von Nöten sein, aber ich bastle ja gerne.
Aber andersrum gefragt: Welchen Jet würdet denn Ihr nehmen?
Daniel
 

Liasis

User
Ach ja, und was ich noch gut find:
Die F20 sollte sich eigentlich von Hand starten lassen. Da bräucht ich nicht noch extra ne Flitschenvorrichtung bauen.
 

Ost

User
Das darfst Du mich nicht fragen,
ist kleiner als Deine Phase 3 aber doppelt so schnell:D
Auch etwas teurer als die Het Kisten aber halt.....;)

Wenn Du so gerne bastelst dann bietet Dir www.rbckits.com ja ein breites Betätigungsfeld;)
Dann gibt es noch die Westwings Hawk und Hunter.
Oder die Sapac Hawk als ARF- da kann man wenigstens den Einlauf selber so gestalten daß einem das auch gefällt:D
Allerdings geht die nur unwesentlich über 170 km/h, 2W20 ist schon die unterste
Motorisierung.

Die Het Kisten sind schon ok für den Preis aber es ist halt ein Riesengefummel die Kanten im Papp Einlaufkanal zu entschärfen.

Die Handstartfähigkeit ist z.B. bei der F18 sehr gut,
als Tiefdecker bei der F20 jedoch schon wieder nicht sooo....geht aber.
Auch bei meinem geheimen Geheimtip

Oliver
 

Liasis

User
Die Hunter von Westwing hab ich mir auch angeschaut. Schöner Holzbaukasten, hab ich noch nie gemacht, so was. Evtl. besorg ich mir dieses Modell mal, da hätt ich was zum Bauen im Winter.
Die von Dir genannte Homepage guck ich mir auch gleich mal an. Danke für den Link.

Gruss Daniel
 

Liasis

User
Oli, ist die F20 und die F18 auf RBCkits nicht das gleiche Modell wie von HET? Denk doch schon, Preis ist ja auch in etwa identisch. Die Sapac-Hawk gibts glaublich bei Graupner? Wäre aber auch grad wieder ne Preisklasse mehr. Na klar, wäre auch ne Möglichkeit. Ja ja, wer die Wahl hat....
 

Ost

User
Beim Importeur ist die Sapac Hawk keine wesentlich andere Preisklasse wie die HET Modelle.
Alles aus China.
Über F18 Einläufe hab ich noch keine solchen Bilder gesehen wie von der F20.

Mir gefällt dei F20 auch besser aber.... ;)

Oliver
 
Oben Unten