Welchen RC - Flugsimulator zum Üben von 3D Kunstflug?

Flugass

User
Aerofly 5.5 nutze ich. Dieser hat sogar einen eingebauten Trainermodus für Torquen.
Ich kann diesen nur empfehlen. Kommt der Realität mehr als nahe...
Auch die Modelle sind sehr gut umgesetzt.
 
Realflight 5.5

Realflight 5.5

Hi,

kann den Realflight nur empfehlen. Die Modelle die Standardmäßig mitkommen sind ok. Torque-Trainer ist ebenfalls vorhanden sowie etliche andere. Trainingsvideo´s von bekannten Piloten (Noll) sind auch dabei die die einzelnen Manöver im Simulator mit Stick-Input aufzeigen.
Der Hauptvorteil ist jedoch das man auf den Swap-Pages hunderte von Modellen findet.

Zudem kann man alle Modelle per Editor sehr gut anpassen.
Hatte davor den Phönix V3, finde den Realflight jedoch um einiges besser.

Gruß Marcel
 
Aerofly 5.5 nutze ich. Dieser hat sogar einen eingebauten Trainermodus für Torquen.
Ich kann diesen nur empfehlen. Kommt der Realität mehr als nahe...
Auch die Modelle sind sehr gut umgesetzt.
Find ich genau nicht :D
Hab noch keinen Simulator geflogen, wo ich das torquen so unrealistisch fand, wie bei dem! Außerdemi s der Trainer meiner Meinung nicht optimal ausgelegt...
Erstaunlicher Weise geht das mit dem EasyFly 4 ganz gut, hätt ich nicht gedacht!

Jannik
 
Ich flieg am Phoenix V3 und finds eig. ganz gut :) Da üb ich meine 3d Figuren des Feeling an den Maschinen ist fast wie in echt :)

Grüße Dominik Kolb :)
 
Und ich sage dir es sagt jeder einen anderen Simulator den er gut findet, dass ist einfach Geschmackssache.. ;-) ich persönlich finde den Realflight am besten.. :)
 
Der Realfight 5.5 ist echt Top kann ich nur empfehlen für Fläche wie auch Heli, und jetzt auch entlich in Deutsch.
Auch der Editor ist klasse, damit rüste ich meine Modelle Virtuel mit den gewünschten komponenten aus und auch
die gezogenen amper usw lassen sich recht gut für den richtigen Flieger verwenden(kann man sich beim fliegen und im Editor anzeigen lassen). Vorrausgesetzt das man sich mit dem Editor beschäftigt und das Virtuelle Modell nicht nur larifari bearbeitet. Selbst Grösse Gewicht Schwerpunkt Spannungskurve der batterie kann man Ändern um ein paar Beispiele zu nennen, es gibt also kaum grenzen. Seglerschlepp ist auch mal Interessant.


Gruss Stefan
 
Habe den Phoenix sowie den Aerofly 5.5. Mit beiden gehts 1A.
Wobei ich der Meinung bin, das es eh egal ist mit welchem Sim geübt wird.
Im endeffekt erlernt man damit nur die Steuerabläufe, das eigene Modell wird sicher ein anderes Flugverhalten an den Tag legen.
 
Oben Unten