Welchen Torcman Baby für Nuri an zwei LiPo-Zellen

Jan

Moderator
Hi,

möchte einen Nuri (Wing von Conzelmann) mit einem Baby an zwei Konions ausstatten.

Welchen nehme ich?
Windungen?
Stern oder Dreieck?

Welchen Prop?

Gerne Klapp-Prop. Notfalls auch Günni.

Ich möchte mit 350er Kokams fliegen können, deshalb Stromaufnahme möglichst nicht mehr als 6 bis 7 Amps.

Für Tipps wäre ich dankbar.

****************
ich schieb das mal zu den Nuris rüber, da passt es besser

Sebastian


[ 24. Februar 2005, 18:20: Beitrag editiert von: Sebastian Scheinig ]
 
Kuck mal auf Torcman.de - Praxisbeispiele - da ist der vom Jochen Zaiser drauf. ( ein bissl versteckt, unter "Funflyer und Acro - ziemlich weit unten ;) )
Da nimmst du das ganz "normale" Baby - es gibt eh bloß das und das kurze -5... :)

Mit den 350ern wirst du mit dem Schwerpunkt keine Chance haben. Bleib lieber bei den Konnies ! :)

Gruß,

Alex

[ 24. Februar 2005, 14:24: Beitrag editiert von: AAAB507 ]
 

Andreas Maier

Moderator
Teammitglied
@-Jan:ich habe bei " TM " gelesen und nachgedacht.
..... ich habe eine pusher klappluft hier!
abspecken und die tutet.
verlängerung mit hilfsspannt,kein problem.
den motor könnte man noch weiter nach vorne bringen.
--
nur wie sieht es mit dem sp aus wenn die
ls nach hinten geklappt ist?
-wenn die LS in "segelstellung" ist solte er
stimmen,bei motorflug etwas kopflastig.

Gruß Andreas
 
Oben Unten