Welcher Antrieb-Motor

uli451

User
Hallo,
habe da mal eine Frage.
Welchen Motor würdet ihr empfehlen für diese RF 4 Fournier.
Spannweite 2,85 m Gewicht ca 4 kg.
Elektro oder Verbrenner?:confused:
Elektro hätte natürlich den Vorteil das ich auch den Motor abstellen könnte um damit etwas zu segeln, allerdings glaube ich nicht so richtig daran das die RF 4 richtig segelt eher gleiten RF4 Halbfertig 001.JPGRF4 Halbfertig 003.JPG.
Verbrenner würde nicht so teuer sein da ein Elektromotor mit entsrechendem Akku und Regler schnell an die 200 € kommen wird.
Ein 4 Takter ca 10 - 15 ccm würde mit allem - Tank usw. ca 150 € in der Bucht kosten.
Was meint ihr ?
Wenn elektrisch dann welchen Motor - Akku - Luftschraube ?:confused:

Danke für eure Hilfe schon mal und ein guten Rutsch.

mfg Uli
 
Hallo Uli,

dieses Modell kannst Du mit Sicherheit gleichermasen mit E oder V Motor fliegen...ich denke die ANTRIEBSARTFRAGE solltest
Du Dir selbst, nach eigenem Ermessen, beantworten.
Das was auf solche Fragen hier als Antworten kommen wird hatten wir schon etliche mal und wird Dir am Ende mit
zimlicher Sicherheit nicht entscheident weiterhelfen...wird gerne als "Glaubenskrieg" bezeichnet!

Was für Dich eher wichtig ist...wie sind deine Vorraussetzungen und Erwartungen zb. Lautstärkenmäßig (E-Flug im Voteil) oder
Flugzeitmäßig (meist V-Flug im Vorteil).Diese Vergleiche könnte man fast Endlos weiterführen.
Vom Preis-Leistungsverhältniss geben sich die beiden Antriebsvarianten heute nicht mehr so viel ,günstige E-Atriebssets gibt in der Bucht
und sonstwo auch.

Gruß
Roland.
 
Ein E-Motor (viel KV/kleine Schraube) würde mE passen. Wahrscheinlich gleitet sie besser als du glaubst. Das dürfte bereits mit 4-Zellen und ca. 800W ganz gut klappen. Der Antrieb müsste (kpl. mit Lipo) sicher nur ca. 600-700gr wiegen, wahrscheinlich braucht man das eh um den SP zu erreichen.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten