Welcher Motor ist das

aruba

User
Hallo,

ich habe hier einen Motor ohne jegliche Beschriftung. Weiß jemand zufällig welcher Motor das sein könnte?
Durchmesser 49 mm
Länge 51 mm
Der Motor hat 12 Wicklungen.

Motor.jpg
 
Hallo aruba,

die Abmessungen bergen bereits die Antwort 50mm Durchmesser + 55mm Länge = 5055.

Das dürfte einer der zahllosen Brushless C5055 China Clones sein.

Möglicherweise mit 400kV: C5055-400.


Viele Grüße,

Georg
 
Hallo,

danke für die Hilfe. Ich wusste nicht das man anhand der Abmessungen den Motor ermitteln kann. Da habe ich wohl ohne es zu wissen die richtigen Angaben gemacht.

Danke
 
Hallo Aruba,

12 Nuten, 14 (Magnet) Pole haben übrigens die meisten Motoren dieser Auslegung (LRK).

Wenn jede Wicklung auch 12 Windungen hätte (was nicht so leicht zu erkennen ist), hätte er mit ziemlicher Sicherheit 400kV.

Ansonsten würde helfen, die Leerlaufdrehzahl zu messen.

Viele Grüße,

Georg
 
Hallo aruba,

die Abmessungen bergen bereits die Antwort 50mm Durchmesser + 55mm Länge = 5055.

Das dürfte einer der zahllosen Brushless C5055 China Clones sein.

Möglicherweise mit 400kV: C5055-400.


Viele Grüße,

Georg



wobei ich eher, nur nach den Massen auf dem Foto von eine 5050 ausgehen würde, ein 5055 wäre ja etwa 55 und nicht etwa 50 mm lang,
ich denke es ist ein 5050 mit etwa 600kv ....

Leerlaufdrehzahl zu definierter Betriebsspannung messen bringt einen ausreichen genauen kv wert,

mit definierter Drehzahl antreiben (Ständerbohrmaschine) und Spannung zwischen zwei Phasen messen bringt eine ausreichend genaue kv

einfach mal gucken was er kann - sechs Zellen ran, 15*8 Propeller drauf Strommesseinrichtung und Drehzahlmessung aufbauen, langsam Gas geben und früh genug aufhören, also aller spätestens wenn ur noch der Strom aber die Drehzahl nicht mehr steigt,

wiege den Motor mal und schaue das du ihn mit den maximal dreifachen "gramms" "arbeiten" läßt, das könne die meisten Motor mit halbwegs vernünftiger Kühlung ab,

also 330gr. Motor mit etwa maximal 1000Watt, hier dann so 6 Zellen Lipo und etwa 50A, maximale Stromstärke ist ein Thema der Drahtstärke .....

hier mal ein Beispiel für einen ähnlichen Motortyp und eine Messung, ich würde nur langsamer Gas geben und beobachte was passiert
https://www.youtube.com/watch?v=INaFGOMiWqk
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten