Welcher Regler ist besser

HI @ all

Welchen Regler soll ich mir kaufen :confused:

1.) Jeti Advance 30-3P BEC

2.) Hacker Master 30-3P BEC

3.) TMM 2512-3s PL

Welchen soll ich mir den kaufen :confused:

Ich will den Motor für LRKs und Axi Motoren verwenden.

Wo liegen die Vorteile der einzelnen Regler :confused:

Danke im voraus;) ;)
 
Hallo Robert,

wenn das Finanzielle keine Rolle spielt, kann ich Dir nur zum Hacker Master Regler raten. Aus meiner (subjektiven) Erfahrung heraus hohlen die Hacker Regler immer noch einen kleinen Tick mehr Leistung aus den Motoren, grade wenn es um LRK Antriebe geht. Das Regelverhalten ist ganz hervorragend!

Aber auch der MGM Regler (Profiline!) ist eine seht gute Wahl! Er zeichent sich durch umfangreiche Programmiermöglichkeiten und ein hochbelastbares BEC (4A) aus. Zudem ist der Preis recht antraktiv. Im Regelverhalten ist er etwas weicher und in der Spitzenleistung nicht ganz so agressiv wie der Hacker. (Ich habe sowohl den Hacker, als auch den MGM Regler im Einsatz.)

Von der Jeti Advance Serie kann ich im Moment nur abraten, das Timing lässt sich nur in 2 Stufen verstellen und ist somit grade für LRK Motoren nicht ideal. Zudem ist die Bremse nach wie vor sehr hart(hat sich auch bei der Advance Serie nicht verbessert). Das gibt jedesmal ein deutliches und aus meiner Sicht unschönes "Klack", wenn der Motor gebremst wird und die Latte anklappt (bei Seglern)! (sogar noch zu höhren, wenn der Flieger über 100m hoch ist.) Der Jeti Regler ist eher was für Innenläufer Motoren!
Kein großer Fortschritt zur normalen Jeti gold Serie!

Fazit:
1.) Hacker Master
2.) Fast genausogut MGM

Grüße

Christoph
 
Oben Unten