welcher Segler - Eismann?

hi,

kennt jemand dieses seit 25 Generationen bei uns im Verein vererbte Modell? Die Bremsklappen sind ein moderneres Update.
Bitte jetzt nicht einfach mit "Ja" anworten... ;)

Fliegt übrigens saugut das Teil.

1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg

Bertram
 
Guckux Bertram

eismann würde ich nicht behaupten - im Wiki ist nur der Gentron mit T-Leitwerk gelistet (nicht das ich sagen würde, daß es vollständig ist).
Die Rumpfform passt nicht ganz meiner Meinung nach zu den eismann-Modellen.
Hast Du Spannweite und Rumpflänge vielleicht noch zur Hand?
 
upps, klar, dass ein paar Maße nicht schlecht wären. Da es nicht mein Flieger ist, dauert es ein paar Minuten bis ich die nachliefere. Der Rumpf ist aus GFK und einteilig, kein mittleres eingesetztes CFK-Rohr.

Bis demnächst

Bertram
 
2,8m Spannweite, 1,4m Rumpflänge incl. SR

Bertram
 
Am Caribic passt weder der Kabinenhaubenausschnitt, noch das Höhenleitwerk, leider nichts...
 
Hallo...

Von diesem Modell habe ich 2 Stück zu Hause.
Es handelt sich heir um das Modell "CRYSTALL" von CHK.
Diese Modell wurde in den späten 80er von CHK vertrieben und es gab ihn in verschiedene Ausführungen.
Der Unterschied war im Aufbau der Tragflächen (Verstärkungen)

Es ist eines der Besten Hangflugmodelle seiner Zeit gewesen.
Ich selbst habe mit diesem Modell in den 1980/1990er Jahren einige Meisterschaftsbewerbe gegen die damals
aufkommenden F3B Modelle gewinnen können.

Ich hoffe geholfen zu haben....
 
Der Cristall den ich kenne, der bei uns im Verein fliegt, hatte 3m, ein Kreuzleitwerk und SD 7037 Profil. Flächensteckung kann ich nicht sagen. Eismanns Gentron kenn ich mit einem dicken Stahl oder Kohlestab, den hatte mein Freund nämlich mal in Landshut vergessen. Könnte ein 12 mm gewesen sein.
 
Der Besitzer und ich denken aufgrund einer aufgetauchten Verkaufsanzeige in der Vereinzeitschrift vor 10 Jahren, dass es tatsächlich ein Crystall von CHK ist. Danke für Eure Bemühungen.

Bertram
 
Leider habe ich von CHK keine Unterlagen, auch im FMT Katalog ist der Crystal nicht enthalten, ich habe jetzt mal die Seite angelegt: http://wiki.rc-network.de/index.php/Crystal_von_CHK-Modellbau , wenn jemand Daten hat, bitte ändern / ergänzen, auch Fotos wären nett, die Bilder hier aus dem Thread kann man leider nicht ins Wiki übertragen.
 
Hans,
Du darfst gerne die Bilder vom Crystal (und vom Windspiel-Acrobat) im Wiki einpflegen (ich komme da nicht zurecht).
Einfach die Bilder runterladen und neu wieder im Wiki einfügen.

Bertram
 
Danke, super!
Bertram
 
Crystal

Crystal

Oh, das muss ich noch mal hoch holen;)
So einen habe ich auch noch. Habe ich vor vielen Jahren aus der Erbmasse eines leider viel zu früh verstorbenen Kameraden übernommen und fliege das Teil noch heute.
Geht wirklich gut.

Crystal-05.JPG
Crystal-01.JPG

Gruß, Norbert
 
@Bernd

@Bernd

Könntest du hier vielleicht den Titel ändern in: "CHK Crystal" o.ä.?
 
3 für den Norden

3 für den Norden

habe ich noch :cool:
Extra für die Jungs von der Retro Nord:)

Crystal-06.JPG

Crystal-08.JPG

Crystal-07.JPG

Viel nördlicher geht es in Deutschland nicht:D
 
;) Kampen Sturmhaube,- aaaah - die Sylter Luft!
List Wanderdüne ging in den 70'ern noch,
zur Not sogar "Ellenbogen"...
Dann kommen nasse Füße und wenig später Danmark.
Schöne Fotos und sweet memories!
Mange Tak !
Gruß Jan
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten