Welcher Simu für mich

seagull1

User †
Hallo,

ich habe mit dem FMS über Jahre hinweg hin und wieder einmal herumgespielt, mich hat dabei weniger die Grafik aber die Flugphysik gestört. Ein serielles Interface (5 Kanal) dazu habe ich mir selbstgebastelt. Inzwischen möchte ich als bekennender Thermik-Flieger doch im Motorkunstflug verbessern.

Meine Anforderungen an den Simulator:

· Support FMS-Interface (19200 Baud)
· Realistische Flugphysik vor allem bei Flächenmodellen.
· Stop-Funktion in einer beliebigen Situation. Beliebig ofter Restart an der Stop-Position.

Ja, ich habe die SuFu bemüht, aber die vielen Beiträge mit oft kontroversen Ansichten machen eine Auswahl nicht gerade leicht! Daher meine Frage:

Welche Simulatoren erfüllen obige Anforderungen?

Vorab viele Dank für eure Vorschläge, Gruß

Hartmut
 
Stop-Funktion

Stop-Funktion

Hi Jürgen,

vielleicht war die Stop-Funktion schlecht beschrieben. Ich meine damit:

· Anhalten der Simulation durch Drücken einer (vor-) bestimmten Taste mit Simu-Internem abspeichern aller Variablen. (optional auch nach Verlassen und Wiederöffnnen des Progs verfügbar).

· Restart = Fortsetzen der Simulation mit den gespeicherten Variablen.

Gruß
Hartmut
 
So eine Funktion gibt es bei Simulatoren meines Wissens nach nicht!

Ich kann dir aber den Aerofly Professional Deluxe von Ikarus empfehlen. Er hat eine wirklich realistische Flugphysik, gerade bei Flächenmodellen.

Die Grafik ist auch sehr gut. Es gibt wohl für Helikoptermodelle bessere Simulatoren (Reflex), da Du ja aber bei den Flächenflieger bleiben möchtest, ist das der passende Simulator für Dich.

Ps. Der AFPD verfügt über die Funktion Pause, so kannst Du auch mal schnell anhalten und später weiter trainieren. ;)
 
Stop-Funktion

Stop-Funktion

@ all,

"Pause" ist wohl die Funktion die ich suchte/meinte. Ich möchte aber mehrmals von der "gleichen" Pause weiterfliegen. Also ein Manöver immer von der gleichen Ausgangsstellung wiederholen (bis ich es kann).

hartmut
 
Dann fliegst halt das Dinge jedesmal wieder dahin - hab aufm Platz noch keine pause taste gefunden und muss da auch ne Runde drehen um wieder gleich anzufangen :D

Gruß, Ralf
 
Hallo zusammen,

ich meine zu Wissen, was seagull1 meint:

abspeichern einer bestimmten Flugsituation und erneutes (respektive wiederholtes erneutes) Starten aus dieser Position: z.B. Landeanflug letztes Einschwenken auf den Platz o.ä. und dann immer wieder aus z.B. der letzten Kehre starten...
Ich meine mich zu erinnern, dass es das gibt... muß mal nachsehen, hab da was vor ein paar Tagen gelesen, weil ich selbst auf der Suche nach der passenden Sim bin....

Ich hoffe, es ist das, was seagull meint, der Reflex 5.0.5 bietet ua. folgendes Feature:z.B Trainieren von Landungen

Ob es allerdings eine Möglichkeit wie bei z.B. MS Flightsimulator X darstellt, einen Flug schon "in der Luft" beginnen zu lassen (z.B. unter bestimmten Wetterbedingungen, Modell etc.), kann ich leider nicht sagen.

Gruß Alex
 
oede !

oede !

moin,
Ist ja öde,
beim AFPD gibts den automatischen Neuaufbau ohne Tastenkombination
.... na beim Reflex XTR ja auch .... ist doch eine Selbstverstaendlichkeit dort. :p

Doch das sind alles keine Argumente zur Auswahl eines guten Simulators ...

Alles was moeglich ist Ansehen, ausprobieren und dann entscheiden ... das gilt nach-wie-vor immer noch !-

Ob es allerdings eine Möglichkeit wie bei z.B. MS Flightsimulator X darstellt, einen Flug schon "in der Luft" beginnen zu lassen
... das kann der Reflex XTR jedenfalls. Hoehe einstellen, Wetter-und Windbedingungen dazu und die sog. "Abwurfgeschwindigkeit" kann ebenfalls bestimmt werden ... die Abwurfrichtung natuerlich auch.

cu Juergen
 
FMS-Interface

FMS-Interface

@Stargate

Ja genau, Du hast ausgesprochen welches Feature ich suche!

@ All

Ok, der Reflex kann wohl das was ich suche unter „Stop/Restart“.

Wie steht’s mit dem FMS-Interface? Oder muss ich spezielle USB etc Hardware dazukaufen?

Gruß
Hartmut
 
Egal ob bei AFPD , Reflex, Phönix ist die Hardware dabei.

Wenn du den Sim für Flächen anschaffst, rate ich vom Reflex ab und ausschliesslich zu Phönix oder AFPD.

Die Physik Reflex vs. AFPD bei Flächen geht eindeutig zum AFPD.

beim Reflex bist du zu abhängig von Hobby Programmierern da die wenigen beiliegenden Flächenmodelle einfach nicht viel mit der Realität zu tun haben - auch bei kaufbaren Modellen für den reflex bist du zu abhängig vom Flugstil - entweder geradeaus oder Freestyle - beides ist nur sehr bedingt in einem Modell vorhanden was dir beim AFPD jedes Modell bringt.

Die Auswahl der Flächen beim AFPD ist auch größer.

Kollegen die beides geflogen sind ( auch ich, ein halbes Jahr ) haben alle festgestellt das der Reflex zwar beim Heli etwas besser ist, aber bei der Fläche welten dazwischen liegen.

Nicht umsonst ist der AFPD der mehrfache Testsieger ;o)

Gruß, Ralf
 
ich rate dazu ....

ich rate dazu ....

moin,
... und ich rate Euch dazu Euch nicht "beschwatzen" zu lassen (auch beim AFPD / z.B. gibt es komisch fliegende Kisten). :D

Lasst Euch die einzelnen SIMs einfach mal irgendwo vorfuehren und steuert selbst. Ihr werdet dann schon Unterschiede feststellen.

Macht also Eure eigenen Erfahrungen und waehlt dann.

cu Juergen
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten