• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Welches CAD CAM Programm für G-Code generierung

Hallo!

Suche noch ein gutes und einfach gehaltenes CADCAM Programm um meine Konstruktionen (mit Rhino4) in einen brauchbaren G-Code (.nc file, etc) für mein Fräsprogramm Mach3 zu verwandeln.

Was würdet ihr mir da empfehlen.

Wichtig ist, das es 3 Achsen kann, weil ich mit meiner Fräse ja dann Formen fräsen will.
Wegen der Einfachheit will ich auch eine Deutsche Version.
Der Preis sollte nicht zu hoch sein. (max 200€)

Danke für eventuelle Antworten

GLG Markus
 

BOcnc

User
Hallo Markus,

gute 3D-CAM Programme sind ein vielfaches teurer.
Du kannst aber mal ESTLCAM testen.

gruß
Werner
 

BOcnc

User
Hallo Jürgen,

gehört jetzt nicht zum Thema weil BOcnc nur 2D kann.
Da die HP jetzt ca 60Euro im Jahr kosten soll werde ich die Kündigen. Zur neuen Version komme ich einfach nicht.

Was für 3D noch geht und einfach ist ist Cut3D. Allerdings funktioniert das auch nicht immer Fehlerfrei.

gruß
Werner
 
Hallo,

ich nutze Scheetcam TNG in der engl. Version zur vollsten Zufriedenheit.

Sheetcam ist aber nur für 2D ausgelegt.

Für Deine 3D Anforderung must Du Dir Freemill oder dergleichen zulegen.

Sheetcam in Deutscher Sprache erhälst Du bei Einfach-cnc.de

Dort wird aber anscheinend gerade die Homepage neu eingerichtet.
 
Meines Wissens gibt es Freemill nicht in deutsch ...Rhino CAM V2 - is super find ich .. allerdings kommst Du mit den 200 Euro grade mal auf die MwSt!

Aber freemill is nicht soo komplex ... DASS Dir deutsch den entscheidenden Vorteil bringen wuerde!
Freemill is für flache Reliefgravuren -1/3 des Fräserdurchmessers als Tmax - super ... aber für Formenbau isses zu eingeschränkt!!! da solltest Du wenigstes noch eine Schruppstrategie haben...
 
Das nächste ist folgendes: gibt es das freemill auch in deutsch?
Du kannst ja die 200 € in einen Englisch Kurs investieren :D:D:D
Nein im Ernst, probier freemill, kostet nix und ist schnell installiert.

Ansonsten eben noch pycam, auch kostenlos, auch nur englisch. Macht aber in dem Fall nix, weil ohnehin praktisch keine Doku vorhanden.

Grüße, Gerd
 
scheint mir ein problem der zugriffsrechte bei win7 zu sein.
Das komplette Inst verzeichnis ist schreibgeschützt, und er will da was reinschreiben.
edit: du musst den ordner FreeMill für vollen Zugriff freigeben, dann gehts.
Auf xp ging das mal, muss ich aber erst neu installieren.

Welches win hast du ?

Grüße, Gerd
 
Oben Unten