Wenn ich einmal alt bin...

Stephan Ludwig

Moderator
Teammitglied
Ich will nie ins Altersheim!
Wenn ich einmal in später Zukunft alt und klapprig bin, werde ich bestimmt nicht ins Altersheim gehen, sondern auf ein Kreuzfahrtschiff.
Die Gründe dafür hat mir unsere Gesundheitsministerin Ulla Schmidt geliefert:

"Die durchschnittlichen Kosten für ein Altersheim betragen 200 EUR pro Tag!!! "
Ich habe eine Reservierung für das Kreuzfahrtschiff "AIDA" geprüft und muss für eine Langzeitreise als Rentner 135 EUR pro Tag zahlen!! Nach Adam Riese bleiben mir dann noch 65 EUR pro Tag über. Die kann ich verwenden für:

1. Trinkgelder 10 EUR pro Tag

2. Ich habe mindestens 10 freie Mahlzeiten wenn ich in eines der Restaurant wackele oder sogar das Essen vom Room-Service mir aufs Zimmer bringen lasse, d. h. : Ich kann jeden Tag der Woche mein Frühstück im Bett einnehmen.
3. Die Aida hat 3 Swimming-Pools, einen Fitnessraum, frei Waschmaschinen und Trockner und sogar jeden Abend Shows.

4. Es gibt auf dem Schiff kostenlos Zahnpasta, Rasierer, Seife und Shampoo.

5. Das Personal behandelt mich wie einen Kunde, nicht wie einen Patienten. Für extra 5 EUR Trinkgeld lesen mir die Stewards jeden Wunsch von den Augen ab.
6. Alle 8 bis 14 Tage lerne ich neue Leute kennen.

7. Fernseher defekt? Glühbirnen müssen gewechselt werden? Die Bettmatratze ist viel zu hart oder zu weich? Kein Problem, das Personal wechselt es kostenlos und bedankt sich für mein Verständnis.
8. Frische Bettwäsche und Handtücher selbstverständlich jeden Tag, und ich muss nicht einmal danach fragen.

9. Wenn ich im Altersheim falle und mir die Rippen breche, komme ich ins Krankenhaus und muss gemäß der neuen Krankenkassenreform täglich dick draufzahlen. Auf der "AIDA" bekomme ich für den Rest der Reise eine Suite und werde vom Bordarzt kostenlos verarztet.

Nun das Beste. Mit der "AIDA" kann ich nach Süd-Amerika, Australien, Japan, Asien.... wohin auch immer ich will. Darum sucht mich in Zukunft nicht in einem Altersheim, sondern just call shore to ship.
Ich spare auf der "AIDA" damit jeden Tag 50 EUR und muss nicht einmal für meine Beerdigung ansparen. Mein letzter Wunsch ist:
Werft mich nur gerade über die Reeling. Kostenlos.
 
Klasse,
so gesehen wären wir dann schon 2 Modellflieger an Bord.
Aber die Pflegeversicherung wird ja gar nichts zahlen, und dann die Frau nochmal dieselben Kosten, ich kann mir da das Altern ja gar nicht leisten.
Also, einziger Ausweg: Jung bleiben.
 
Original von Konrad Kunik:
Joachim, was hatte Deine Antwort mit dem Thema zu tun?
Antwort:
Folgt man den Links, so erkennt der werte User den Wiederholungsfaktor des Witzes. Er geistert durch die diversen Foren

http://forum.geizhals.at/t340526.html
http://www.lifelike-board.de/phpbb/viewtopic.php?p=5946
http://www.smsmich.de/forum/community/6745.php
http://www.lifelike-board.de/phpbb/viewtopic.php?t=1057
http://www.bimbel.de/forum/3_864-Ich%20g...ns%20Altersheim!.html
http://www.hannover-singles.de/foren/vie...28795de3cc31948
http://www.beamte4u.de/forum/post-27415.html
http://www.latrina.de/index.php?job=vers...bjob=send&id=86

Im Nachbarforum wurde er von einem User "Kerim" gepostet, den haben nun einige der dortigen Forumsteilnehmer, in Gedenken an einen Ehemaligen User, umbenannt in "Keric". :D

Warum also voreilig editieren, wenn ein Seitenblick in´s Nachbarforum zur Lösung verhilft! ;)
 

Gast_2097

User gesperrt
Hallo Stephan,

Wenn ich einmal in später Zukunft alt und klapprig bin, werde ich bestimmt nicht ins Altersheim gehen, sondern auf ein Kreuzfahrtschiff.
Solange Du noch rüstig bist und die Mahlzeiten selber zu dir nehmen kannst ist das die beste Lösung.
Was aber wenn du
- nicht mehr selber den Löffel halten kannst
- du Windeln brauchst
- usw.

Auf jeden Fall sollte ich auch noch rüstig sein und die AIDA noch nicht überbucht sein vor lauter Rentner dann werden wir uns dort sehen.
Meinst ob die uns eine Start- und Landebahn bauen?

Gruß
Helmut
 

Konrad Kunik

Moderator
Teammitglied
Joachim,
  • Deine Internetsurfgewohnheiten und –recherchen interessieren mich im Rahmen meiner Moderation überhaupt nicht.
  • Aktivitäten in anderen Foren haben keine Relevanz zu hiesigen Aktivitäten, schon gar nicht im Rahmen der Moderationstätigkeiten.
  • Letztmalig: Private Befindlichkeiten deinerseits zu anderen Personen in diesem Forum haben hier nichts zu suchen – es sei denn, Du möchtest mit den Konsequenzen leben...
 
Oben Unten