Wer darf Versicherungsnachweis für Modellflieger kontrollieren.

Hi

Das ist auch ein Thema was mal angesprochen gehört, da auch hier wieder kein Mensch so richtig weiß wer.


Gruß,Herbert
 
Mit etwas Nachdenken ergibt sich das von selbst:

Bundesverkehrsministerium mit seinen nachgeordneten Organen:
- Landesluftfahrtbehörde und ihre direkten Mitarbeiter
- von dieser eingesetzte Organe, z.B. Platzhalter und deren Flugleiter
- Polizei, örtl. Ordnungsbeamte
 
Mit etwas Nachdenken ergibt sich das von selbst:

Bundesverkehrsministerium mit seinen nachgeordneten Organen:
- Landesluftfahrtbehörde und ihre direkten Mitarbeiter
- von dieser eingesetzte Organe, z.B. Platzhalter und deren Flugleiter
- Polizei, örtl. Ordnungsbeamte

Hi Hänschen
so sehe ich das auch.
Aber es gibt halt schon wieder eine andere Meinung darüber .
Am Flugplatz gibt ja keine Diskussion, aber auf der grünen Wiese.

Gruß,Herbert
 
Der Besitzer des Grundstückes den man fragen muss, könnte die Erteilung der Genehmigung davon abhängig machen.
Er hat zwar nicht das Recht zu fordern, kann aber Fliegen verbieten.

Stellt Euch nur mal vor, alle Wildflieger...
 
Der Besitzer des Grundstückes den man fragen muss, könnte die Erteilung der Genehmigung davon abhängig machen.
Er hat zwar nicht das Recht zu fordern, kann aber Fliegen verbieten.

Stellt Euch nur mal vor, alle Wildflieger...

Hi
dazu müsste er aber Wissen das eine Versicherung gebraucht wird, währe aber eine Option.
Wenn ich auf der grünen Wiese fliege und es kommt die Polizei, hat die das Recht nach meinem Versicherungsnachweis zu fragen und auch zu kontrollieren.

Gruß
 
Jetzt muss ich mal ganz dumm fragen: Wenn jemand Wildflieger ist, muss er dann vom Gesetz her eine Versicherung haben?
Für mich stellte sich diese Frage bisher nie, da ich von Anfang an über den Verein im DMV versichert bin.
 
Jetzt muss ich mal ganz dumm fragen: Wenn jemand Wildflieger ist, muss er dann vom Gesetz her eine Versicherung haben?
Für mich stellte sich diese Frage bisher nie, da ich von Anfang an über den Verein im DMV versichert bin.

Hi
natürlich, ohne Versicherung kein Modellflug.
auch wenn du über den DMV versichert bist gilt die normale Deckung nur bis 1000g auf der Wiese,wenn schwerer bis 5 Kg brauchst du einen Zusatz.

Gruß,Herbert
 
Ich bin ja voll versichert. Aber muss man um auf einer freien Wiese die weiter als 1,5km von bewohntem Gebiet weg ist eine Versicherung haben?
Ist ja nicht die Frage ob man Deckung hat, sondern ob es verboten ist ein Modell zu fliegen!
 
Ich bin ja voll versichert. Aber muss man versichert sein um auf einer freien Wiese die weiter als 1,5km von bewohntem Gebiet weg ist eine Versicherung haben?
Ist ja nicht die Frage ob man Deckung hat, sondern ob es verboten ist ein Modell zu fliegen!

Hi
hast du die Zusatzversicherung bis 5 Kg fürs Wildfliegen, wenn ja darfst du mit Erlaubnis des Grundstückeigentümers auf seiner Wiese starten und landen. Das hat mit der Entfernung
nichts zu tun.Du brauchst immer eine Haftpflichtversicherung wenn du die nicht hast dürftest du nicht fliegen.
http://www.rc-network.de/magazin/artikel_02/art_02-0001/art_02-0001-00.html
 
falsche frage

falsche frage

glaubt ihr wirklich das der Polizist euren V Nachweis sehen will und beurteilen kann ob der gültig ist? Abgesehen davon das er Luftrechtlich nicht zuständig ist.
 
glaubt ihr wirklich das der Polizist euren V Nachweis sehen will und beurteilen kann ob der gültig ist? Abgesehen davon das er Luftrechtlich nicht zuständig ist.

Du unterliegst als Modellflieger nicht nur dem Luftrecht und somit kann dich die Polizei kontrollieren.
Ob dann Fachwissen vorliegt ist dann wieder eine andere Sache.


Gruß,Herbert
 
....

....

Du unterliegst als Modellflieger nicht nur dem Luftrecht und somit kann dich die Polizei kontrollieren.
Ob dann Fachwissen vorliegt ist dann wieder eine andere Sache.


Gruß,Herbert
Kontrollieren und Personalien feststellen ja das kann sie immer und ggf ein Platzverweis bei Gefährdung oder Störung der öffentlichen Ordnung .
Aber das ist normales Zivilrecht und hat nix mit dem Fliegen zu tun...
 
Kontrollieren und Personalien feststellen ja das kann sie immer und ggf ein Platzverweis bei Gefährdung oder Störung der öffentlichen Ordnung .
Aber das ist normales Zivilrecht und hat nix mit dem Fliegen zu tun...

Was meinst du warum du deinen Versicherungsnachweis immer dabei haben musst.
Da du das Modellfliegen ohne Versicherung nicht betreiben darfst ,kann dich die Polizei auch kontrollieren ob du eine hast, wenn du am fliegen bist.
Denn die Versicherung berechtigt dich, den Modellflug aus zu üben. Ist ein Führerschein Ersatz.:D:D:D

Gruß
 
Ok, für mich hatte sich diese Frage bisher nie gestellt da ich von Anfang an im Verein war und auch gleich die Zusatzversicherung III mit abgeschlossen habe.
Musste eben nochmal auf den Ausweis schauen :D
 
Ok, für mich hatte sich diese Frage bisher nie gestellt da ich von Anfang an im Verein war und auch gleich die Zusatzversicherung III mit abgeschlossen habe.
Musste eben nochmal auf den Ausweis schauen :D

Na dann ist doch alles Paletti , aber immer schön mitnehmen wenn du zum Fliegen gehst:D:D:D
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten