Wer hat Erfahrungen mit der Futaba FX-14?

N Morgen,

siehe Titelzeile. Habe irgendwie noch nicht viel zu dem Teil gefunden...

Gruß, Holger
 
N Abend,

danke für die zahlreichen Antworten. :D
Hat sich erledigt, weil das Teil lt. Robbe eh nicht mehr hergestellt wird.
 
Hallo Holger

Die FX18 hat die FX14 abgelöst. Es war mir nach einem Gespräch mit dem Team von Robbe auf einer Messe klar, das die FX14 vom Markt verschwinden wird. Die FX18 kann vom Program mehr und kostet nicht soviel mehr Euros. Ich habe dann noch etwas gewartet und die FX18 gekauft. Bin viel geflogen in der Saison und zufrieden. Der Akku sollte aber ruhig der große NiMH sein.

Gruß Holger
 

heinzi

User
dacht ich auch, dass es die fx14 nicht mehr gibt!
interessanterweise erscheint sie in letzter zeit wieder häufiger in werbung in fachliteratur??
liefern die dann einfach die fx18 ?????

zb bei modellbau lindinger.at
(ok im internt sagen die zwar "längere lieferzeit" was immer das nun heissen mag

[ 13. Oktober 2003, 09:45: Beitrag editiert von: heinzi ]
 
Hallo!

Bei Modellbau Lindinger bekommst du noch die FX-14! Alledings nur in 35MHZ zu einem Preis von 104,- Alpen-Euro mit Akku, ohnen Empfänger. Mit Empfänger und Akku 184,-

Du kannst die FX-14 mit einer Graupner MC-12 vergleichen. Wenn du in nächster Zeit nicht Heli-Fliegen willst, ist die FX-14 bestimmt eine sehr gute Wahl! Grösster Unterschied zur FX-18: KEIN HELIPROGRAMM!!!

mfg,
Markus
 
Oben Unten