Wer kennt das Modell

Hallo,


wir haben am WE in Fiss das Modell am Boden liegen sehen, aber weit und breit kein Besitzer zu sehen.

DSCF0977_800x600.jpg

DSCF0978_800x600.jpg

Die Flächenschutztasche die daneben lag war mit: "Spire Duo" beschriftet.

zweiteilige Fläche, Kreuz-Leitwerk, WK...

Wer kennt das Modell ? Google machte mich auch nicht schlauer :confused:

Oder handelt es sich vielleicht sogar um den Falcon F3F ?
 
Google macht doch etwas schlauer

Google macht doch etwas schlauer

Hallo Tobi,

also wenn ich google bemühe, dann erscheint gleich auf der ersten Seite ganz oben, der Link zu einer Firma, die Skisäcke anfertigt oder vertreibt. Typenbezeichnung "Spire - Duo"
Anscheinend für 2 Carving-Ski - naja, da sollten dann auch wohl 2 Modelle reinpassen.... hat aber jetzt nichts mit deiner Frage zu tun:D

Der Falcon ist es eher nicht. Soweit mir bekannt, hat der Falcon Rumpf eine Profilanformung am Rumpf und die Flächen werden seitlich angesteckt.

Vielleicht kannst du ja den Titel dieses Beitrags noch ändern, denn ein Spire-Duo ist es sicher nicht.

Gruß
Jochen
 
Hallo,

hat jemand Kontakt zur "Schröder-Truppe"? Ich mein das Teil hätte in deren Bereich gelegen.

cu
Markus
 
Model hat auch mal auf den Namen Luna bzw Makis gehoert.
Schon seit 2 Jahren auf dem Markt. Es gibt auch Test's in einer englischer Zeitschrift.

Zuletzt wurde der Makis fuer $230 veramscht, was nicht so fuer seine Qualitaet spricht.

Auf dem Boden siehst es ja gut aus, mit dem schonenen Orange, in der Luft vielleicht aber nicht so der Reisser.:rolleyes:

Vielleicht ist der "Ginger" ja besser??


mfg
Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:
@Thomas: ...bitte nicht vergessen zu erwähnen wie der Wechselkurs zum Zeitpunkt des 230$ Angebots war.

Ginger in Orange hat einen anderen Rumpf (Seitenleitwerk/Nase) als der Luna/Makis in Weiss. Fläche ist gleich. Die Schröder Truppe fliegt zwar zwei davon, aber die sind nicht von des "Meisters" Hand gefertigt. Das waren Direktimporte. Zur Qualität: Fliegt die Schröder Truppe normalerweise Schrott? Wer an dem Flieger interessiert ist: Die Schweizer Adresse ist ja unten zu sehen (nur Ginger). Für D-land mal beim grossen Modellbauversender in Norddeutschland schauen, der hat so ein Ding in Weiss im Programm (nur Luna/Makis). Aber Achtung: Das sind China Flieger, also politisch völlig unkorrekt :rolleyes:

so, schönen Tag noch, muss zum Fliegen :D
Gruss
ME
 
@ Meister Eder

Wechselkurs war da 1/ 1,35 $, das ist naemlich gar nicht so lange her.
Regulaerer Preis war bei Hobby Lobby an die $400.

Hab ich behauptet das das Modell schrott ist? also Ball bitte flach halten.
Ich hab gerade gestern ein Modell aus Hongkong erhalten....

Gruss
Thomas
 
Moin Thomas,

kannst Du uns bitte 'n Tipp geben wo Du das Teil in Hong Kong kaufst? Mir gefällt er nämlich auch sehr gut, aber die mir bekannten Händler in HK haben ihn nicht im Programm.

@Eder: Wer ist dieser "Händler in Norddeutschland"? Red doch bitte einfach Klartext, dann ist es mit der Suche erheblich einfacher. Bei Staufenbiel find ich dieses Modell nicht, wer sitzt denn sonst noch im Norden der Republik?

cu
Markus
 
Hallo Markus

ich hab geschrieben ein Modell, nicht das Modell, wobei der Vertreiber in meinem Fall in den USA ist. Also ganz anderes Modell;)

Ueber einen Importeur seinen Modelle zu beziehen hat schon Vorteile (Service, Zollabwicklung usw)

OT aus

Gruss
Thomas
 

vscope

User
Hi,

Habe nun den Motor fertig eingebaut in die Ginger Haube.
Gut dass da eine Menge Platz ist :)

Motor ist ein: Turnigy C3548- KV900 1
Regler: Turnigy
Akku: 3S ZippyR 2200
Spinner: 45mm
Klappschraube: 12x8

DSC00013.JPG
DSC00014.JPG

Mit dem Setup hat der Ginger 1,6KG und der Schwerpunkt passt fast perfekt.

Bilder folgen vom Rest.

lg

vscope
 

Airport

User
@vscope kannst du eine aussage treffen wie fest bzw. hart die flächen sind ??
ist die qualität ok ??

mfg david
 

vscope

User
Ich finde die Qualität ist gut(ist mein erstes gfk modell.). Ein bekannter hat einen Whisper (gleicher Hersteller wie der Blade) und bei dem muss man echt vorsichtig sein dass man keine Druckstellen reinbekommt. Der ginger ist da nicht anfällig.

wollte mit dem ginger auch schon durch die halboffene tür in der nacht.
hat er auch ausgehalten ohne kratzer :)

das modell ist generell gut verarbeitet und hat an den wichtigen stellen cfk verstärkungen einlaminiert.
(z.B ganze Fläche oben unten CFK Verstärkung auf Holm)

wenn er nun auch so gut fliegt wie in den tests beschrieben bin ich damit sehr glücklich.

wegen einem fehlenden mpx stecker muss ich den erstflug leider verschieben :(

lg

vscope
 

Airport

User
hallo,

danke für deine meinung.

ich hoffe sehr stark das wir hier immer auf dem aktuellen stand gehalten werden wie die ersten fluge verlaufen und wie die leistung des ginger sind.

was hast du den für die ginger gezahlt ?

und was für servos hast du verbaut ?

mfg david
 
Oben Unten